Freitag, Februar 28, 2020
More
    Start News Virtual Reality Acer stellt ConecptD Ojo ein

    Acer stellt ConecptD Ojo ein

    Mit dem ConceptD OJO wollte Acer ein neues High-End VR Headset auf den Markt bringen. Auch 10 Monate nach Ankündigung ist vom Headset noch nichts zu sehen und nun gab Acer gegenüber Road to VR bekannt das es nichts mehr wird mit dem Headset.

    Ein Sprecher von Acer erklärte gegenüber Road to VR „wir haben beschlossen die Entwicklung und Produktion des Headsets ConceptD OJO einzustellen“.

    Das ConceptD OJO sollte auf dem gleichen WMR-Tracking und Software-Ökosystem wie seine Vorgänger basieren. Allerdings wurde es mit einige beeindruckende Spezifikationen angepriesen: 2.160 × 2.160 Auflösung pro Auge (passend zum HP-Reverb) mit IPD-Hardwareanpassung, ein abnehmbares Visier und eine überarbeitete Kopfhalterung mit integriertem Audio. Obwohl der Preis für das Headset nie angekündigt wurde, hätte es im gleichen Preissegment wie die HP Reverb sein Können und somit um die 600 Dollar wohl gekostet.

    Warum Acer die Entwicklung eingestellt hat, das gab man nicht bekannt und wird man wohl auch nie erfahren. Einer der Gründe dürfte aber wohl die sterbende Windows Mixed Reality Plattform sein. Seit der Vorstellung hat Microsoft nicht wirklich viel mehr an der eigenen VR Entwicklung geschraubt. Auf kurz oder lang wird diese Art von VR Headset sicherlich vom Markt verschwinden und man hat sich daher bei Acer dazu entschieden nicht weiter auf WMR zu setzen.

    Ob Acer nun auf ein anderes System in Zukunft umsteigt oder man das Thema VR komplett auf Eis legt, das wird die Zeit zeigen.

    Zufall

    Insta360 Pro: 360 Grad Kamera mit 8K

    Auf der CES 2017 hat das Unternehmen Insta360 eine neue 360 Grad Kamera mit einer Auflösung von 8K und 3D vorgestellt. Die Insta360 Pro ist...

    SteamVR Statistik: Oculus baut Vorsprung aus

    Der Juni hat begonnen und das bedeutet es gibt eine keine Steam Statistik. Wie aber auch schon in den Monaten davor, hat sich nicht...

    Sony mit eigenem AR Headset und Ghostbusters Attraktion

    Morgen eröffnet Sony ihre neu Augmented Reality Attraktion in Tokio im Ginza Sony Park. Da stellt sich natürlich die Frage welches AR Headset wird...

    Vive Cosmos: Vorbestellungen starten morgen

    Morgen ist es soweit und die HTC Vive Cosmos geht in den Verkauf. Allerdings noch nicht in die Auslieferung, sondern ihr könnt das neuste...

    Ready Player One Promo mit Retro-Filmplakaten

    In knapp einen Monat am 5. April startet endlich Ready Player One in den Kinos. So langsam wird die Werbung rund um den Film...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles