Dienstag, Januar 21, 2020
More
    Start News Spiele Arizona Sunshine erscheint am 5. Dezember für Oculus Quest

    Arizona Sunshine erscheint am 5. Dezember für Oculus Quest

    Das von Vertigo Games entwickelte Zombie Shooter Arizona Sunshine findet seinen Weg am 5. Dezember auf die Oculus Quest. Das gab der Entwickler vor Kurzem bekannt.

    Bereits vor drei Jahren ist das Spiel auf PC VR erschienen. Mittlerweile gibt es das Spiel auch auf der PlayStation VR und es hat in den drei Jahren auch das ein oder andere DLC bereits gesehen.

    Es wird jedoch einige Unterschiede zwischen der Quest-Version des Spiels und dem Original auf anderen Plattformen geben. Vertigo Games hat nach der Bekanntgabe des Veröffentlichungstermins auf Twitter zugegriffen, um einige häufige Fragen zu klären.

    Die Entwickler bestätigten, dass die Quest-Version kein Cross-Buy mit der Rift-Version unterstützen würde. Sie erklärten, dass „eine der schwierigen Entscheidungen, die sie treffen mussten, darin bestand, kein Cross-Buy anzubieten, um die Entwicklung dieser Version und ihrer DLC zu unterstützen. Das Spiel wurde für diese Veröffentlichung von Grund auf neu aufgebaut.“

    Sie bestätigten auch, dass das jüngste DLC auch beim Start nicht auf dem Quest-System vorhanden sein wird. Der Grund dafür ist, dass sich das Team „voll im Fokus“ befindet, um die Quest-Version für die Veröffentlichung vorzubereiten, und versucht sicherzustellen, dass das Basisspiel zuerst für die Plattform optimiert wird. Vertigo Games bestätigte jedoch, dass das DLC „im folgenden Monat“ zum Quest kommen würde, wobei die Veröffentlichungstermine so schnell wie möglich bekannt gegeben werden.

    Bis zum 2. Dezember könnt ihr noch 10 % Rabatt bekommen, wenn ihr das Spiel im Oculus Store vorbestellt. Somit erhaltet ihr es für 35,99€ statt 39,99€ was es ab dem 3. Dezember kosten wird.

    Zufall

    Resident Evil 7 circa zehn Prozent der Spieler nutzen Playstation VR

    Mit Resident Evil 7 ist der erste große Titel herausgekommen der sowohl für PlayStation VR Nutzer interessant ist so aber auch für normale PlayStation...

    Obscura erscheint am 28. Juli

    Letzten Monat haben wir euch von Obscura erzählt. Hierbei handelt es sich um eine VR Horrorerfahrung Made in Germany, die neben einen Interessanten Spielprinzip...

    Beat Saber erhält Crab Rave von Noisestorm

    Was sich gestern wie ein Aprilscherz angehört hat, ist nun doch Realität geworden. Das kostenlose Update 0.13.1 spendiert Beat Saber mit „Crab Rave“ einen...

    Apple kauft VR- und AR-Spezialist Vrvana

    Apple macht weiter ernst, wenn es um Augmented Reality geht. Nun hat man sich für 30 Millionen US-Dollar das Start-up Vrvana gekauft. Vrvana ist...

    Sony bringt eure Smartphone in das PlayStation VR Headset

    Sony hat auf der Tokyo Game Show 2016 eine Anwendung mit dem Namen „anywhereVR“ vorgestellt. Hierbei wird euer Smartphone im virtuellen Raum dargestellt. Somit...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles