Dienstag, Januar 21, 2020
More
    Start News Spiele Beat Games deutet auf eine mögliche Zusammenarbeit mit Superhot hin

    Beat Games deutet auf eine mögliche Zusammenarbeit mit Superhot hin

    Wer Beat Saber bei Twitter folgt, der wird über die Umfrage von Sonntag wundern. Beat Games wollte wissen, ob sie eine Kollaboration mit Superhot VR eingehen sollen. Aktuell sind 93 % für SUPERYES und nur 7 % sagen No.

    Bei Beat Saber und Superhot VR handelt es sich um zwei der beliebtesten VR Spiele. Wie eine Zusammenarbeit beider Spiele aber aussehen könnte, das ist wohl die größte Frage. So sind die Genres beider doch recht unterschiedlich und so wirklich fällt uns aktuell nichts ein, wie eine Zusammenarbeit beider aussehen könnte.

    Aber vielleicht handelt es sich beim Tweet und der Umfrage einfach um einen kleinen Scherz seitens Beat Saber. Wirklich wissen tun wir es nicht und wir werden wohl einfach warten müssen ob da wirklich etwas kommt oder nicht. Der größte Teil der mehr als 10.000 User die bei der Umfrage mitgemacht haben, wären jedenfalls für eine Zusammenarbeit beider Spiele.

    Zufall

    Titanic VR kommt für Playstation VR

    //Update Bereits im Januar 2017 haben wir euch über Titanic VR von Immersive VR Education informiert. Das Spiel sollte für die PlayStation VR erscheinen. Nach...

    Stardust Odyssey: Weltraum Shooter vorgestellt

    Ein weiterer PlayStation VR Titel, den Sony im State of Play Livestream zeigte ist Stardust Odyssey. Bis auf einen kleinen Ausschnitt hat man...

    VRCover für Oculus Quest veröffentlicht

    Wenn es um Zubehör für VR Headsets geht’s, dann gehört VRCover wohl zu einen der wichtigsten Unternehmen. Sie produzieren hochwertige Gesichtspolster und Bezüge für...

    Stormland neues VR Spiel von Insomniac Games

    Anfang des Monates berichten wir über ein bevorstehendes Spiel vom Entwickler Insomniac Games. Nun gibt es mehr Informationen dazu. Das Spiel welches es exklusiv...

    Oculus Rift läuft bald performanter

    Dass die Oculus Rift auf so vielen Computern wie möglich funktioniert, das ist das Ziel von Oculus. Daher hat man bereits vor einiger Zeit...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles