Dienstag, November 24, 2020
More
    Start News Spiele Beat Saber bekommt neue Funktionen

    Beat Saber bekommt neue Funktionen

    Besitzer eines Oculus Headsets und Beat Saber dürfen sich freuen. Diese bekommen neue Features. Das gab Beat Saber bei Twitter vor einigen Tagen bekannt.

    Die neuen Funktionen „Destination“, „Deep Link“ und „Rich Presence“ sollen den Social Bereich von Beat Saber deutlich erweitern. Bisher konnte man lediglich in einer Rangliste sich messen. Mit den neuen Funktionen könnt ihr unter anderem sehen, wann eure Freunde online sind und welchen Song sie gerade spielen.

    Wie bereits gesagt, sind die Funktionen vorerst ausschließlich Besitzer von Oculus Rift (S) und Oculus Quest vorbehalten. Nutzer anderer Headsets wie PlayStation VR gehen hingegen leer aus. Was natürlich schade ist, allerdings einleuchtend da Beat Games vor einiger Zeit durch Facebook übernommen wurden.

    Zufall

    BBC schließt eigene VR Studio

    BBC hat eine der besten VR Erfahrungen in den letzten Jahren produziert. Nun gab man bekannt das man den VR Hub die für...

    Vive X Programm fördert 33 Startups

    Virtual Reality ist ein Bereich in dem aktuell viele neue Startups das Licht der Welt erblicken. Das größte Problem was die meisten Star-ups haben,...

    Oculus erhält DLC Support

    Was bei Steam schon lange geht, war bisher im Oculus Store nicht möglich. Die Rede ist von kostenlose oder kostenpflichtigen DLCs. Das ändert sich...

    Gorn erscheint in zwei Wochen für die PSVR

    Eines der beliebtesten Prügelspiele erscheint in zwei Wochen für die PlayStation VR. Die Rede ist natürlich von Gorn. Entwickler...

    Oculus Rift für 555 Euro und Oculus Touch für 175 Euro bei Amazon

    Saturn hat aktuell die Oculus Rift sowie Oculus Touch im Angebot für 555€ bzw. 175€ Nun hat auch Amazon mitgezogen und bietet beide Geräte zum...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles