Dienstag, Januar 21, 2020
More
    Start News Spiele Facebook kauft Beat Games

    Facebook kauft Beat Games

    Facebook hat erneut zugeschlagen und hat sich kurzerhand das Entwickler Studio Beat Games gekauft. Das Entwickler Studio ist für Beat Saber verantwortlich und wird nun Teil der Oculus Studios.

    Das Facebook sich Beat Games gekauft hat, ist doch etwas überraschend. Zwar gab es im Sommer Gerüchte das Facebook mehr als 1 Milliarde US-Dollar in VR Inhalte investieren wollen, dass man sich aber direkt ein ganzes Studio kauft, ist doch etwas überraschend.

    Wie viel Geld für die Übernahme geflossen ist, das verrät Facebook nicht. Es ist aber davon auszugehen, dass es nicht gerade wenig ist. So gehört Beat Saber mit mehr als eine Million verkaufte Exemplare doch zum erfolgreichsten für Virtual Reality entwickelte Spiel.

    Auch wenn Beat Games nun ein Teil der Oculus Studios ist, so soll Beat Saber weiterhin für alle VR Plattformen weiter erscheinen.

    Aber bei Beat Games wird es nicht bleiben. So kündigte Oculus im eigenen Blog an das bereits im nächsten Jahr weitere Studios folgen werden. So werde 2020 „ein unglaubliches Jahr in Sachen VR-Spiele und Ankündigungen”.

    Zufall

    Windlands mit Move und PlayStation 4 Pro Support

    Windlands gehört wohl zu einer der ältesten VR Spiele, die aktuell noch weiter entwickelt wird. Zum ersten mal konnte man das Spiel mit der...

    Stellenausschreibungen bei PlayStation

    Auch wenn die PlayStation VR zu einer der meist Verkauftesten VR Headset gehört, muss Sony weiterhin schauen das ausreichend guter Content zur Verfügung steht...

    Ansteckbare Kopfhörer für PlayStation VR

    Jedes VR Headset hat seine Vor und Nachteile. Eins der größten Vorteile des PlayStation VR Headsets ist eindeutig der Tragekomfort. Es zählt zu einen...

    Ready Player One Promo mit Retro-Filmplakaten

    In knapp einen Monat am 5. April startet endlich Ready Player One in den Kinos. So langsam wird die Werbung rund um den Film...

    PlayStation VR mit neuem Modell

    In gerade einmal zwei Wochen feiert die Sony PlayStation VR ihren ersten Geburtstag und passend dazu hat man eine überarbeitete Version des vorhandenen Headset...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles