Dienstag, August 11, 2020
More
    Start News Spiele Facebook Spaces abgeschaltet

    Facebook Spaces abgeschaltet

    Na wer hat es gemerkt? Facebook Spaces hat letzte Woche am Freitag seinen Dienst eingestellt. Es wird nächstes Jahr durch Facebook Horizon abgelöst.

    Eine Nachricht auf der Facebook Spaces-Seite informiert die Nutzer darüber, dass die App ab dem 25. Oktober 2019 nicht mehr verfügbar ist. In der Erklärung heißt es auch, dass Facebook „jedem einzelnen von euch, der zu uns gekommen ist, dankbar ist“ und dass sie sich darauf freuen, dass die Nutzer im nächsten Jahr zu Horizon kommen.

    Gestartet ist Facebook Spaces bereits 2017 für die Oculus Rift und HTC Vive. Den Weg auf die Oculus Quest hat Spaces aber nie geschafft. Durchstarten will Facebook also nächstes Jahr mit Facebook Horizion dann für Rift und Quest.

    Zufall

    Audica für PlayStation VR angekündigt

    Das von Harmonix entwickelte Musik Rhythmus Spiel Audica erscheint noch in diesem Herbst für die PlayStation VR. Das gab der Entwickler im PlayStation...

    Doom VFR bekommt Retro-Karten

    Doom VFR wird das erste VR Spiel der Kultspielserie aus 1993 von Id Software. Es ist nicht nur ein eine einfache Portierung eines bereits...

    SteamVR: HTC Vive holt wieder auf

    Ein neuer Monat bedeutet für uns auch eine neue Steam VR Statistik über die Verteilung der VR Headsets der Steam Nutzer. Wo in den...

    The Limit – VR Actionfilm mit Norman Reedus

    The Limit ist der neuste VR Actionfilm aus dem Hause STX Entertainment. Nicht nur das er hochwertig produziert wurde, er kommt auch mit einer...

    Gewinnspiel: Robinson: The Journey

    Weihnachten rückt näher, die ersten Türchen im Adventskalender habt ihr sicher schon geöffnet und der ein oder andere wird sicherlich das PlayStation VR Headset...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles