Dienstag, Januar 21, 2020
More
    Start News Virtual Reality Oculus Link Beta gestartet

    Oculus Link Beta gestartet

    Auf der Oculus Connect 6 angekündigt, ist gestern die Beta von Oculus Link gestartet. Nun habt ihr die Möglichkeit, eure Oculus Quest mittels Kabel an eueren Computer anzuschließen und so VR Titel zu spielen, die eigentlich für die Oculus Rift gedacht waren.

    Dabei übernimmt euer Computer die komplette Rechenleistung um das Spiel entsprechend zu rendern und schickt dann ein komprimiertes Videobild mittels Kabel an eure Quest.

    Neben einer Oculus Quest und einem Computer, benötigt ihr nur noch ein passendes USB Kabel. Von Oculus soll noch in diesem Jahr eins erscheinen, welches für die Verbindung optimiert ist. Solange müsst ihr selbst ausprobieren, welches Kabel funktioniert.

    Unterstützt werden dabei USB-C zu USB-A und USB-C zu USB-C Kabel die mindestens USB 3.0. Für den ersten Test reicht sicherlich ein kurzes Kabel, möchte man allerdings auch Room-Scale nutzen, wird die Suche schon schwer. Viele Kabel die 5 Meter lang sind und offiziell USB 3.0 unterstützen, gibt es bei Amazon noch nicht.

    Neben dem entsprechenden Kabel ist auch die Wahl der CPU wichtig. In der Beta unterstützt Oculus Link noch nicht alle Nvidia Grafikkarten und AMD Grafikkarten werden noch gar nicht unterstützt. Weitere Grafikkarten sollen aber im Laufe des Beta Tests hinzukommen. Eine genaue Liste der unterstützen Grafikkarten gibt es direkt bei Oculus.

    5m Nylon USB 3.0 Typ C Kabel weiß,...

    Preis: 11,99 €


    Partnerlinks - Preise inkl. MwSt. Preisänderungen jederzeit möglich. Angaben ohne Gewähr.

    Zufall

    Blind erscheint Anfang 2018

    Mit Blind von Tiny Bull Studios erwartet uns Anfang 2018 ein weitere Horrorspiel welches für die HTC Vive, Oculus Rift, PlayStation VR und auch Windows Mixed Reality erscheint. Ihr schlüpft in Blind in die Rolle eines kleinen blinden Mädchens, welches alleine in einem Haus erwacht. Die einzige Möglichkeit euch zu orientieren ist euer Blindenstock.

    Bring to Light: Horror VR Spiel mit KI und Pulsmessung

    Das Entwicklerstudio Red Meat Games bringt mit Bring to Light ein ganz besonderes VR Horror Spiel auf den Markt. Mittels künstlicher Intelligenz und Pulsmessung verspricht das Spiel ein individuelles Spiel Erlebnis für jeden Spieler.

    Gemeinsam mit Stephen Hawking das Universum erkunden

    Wollt ihr eine Reise durch das Universum machen? Das könnt ihr bald gemeinsam mit dem verstorbenen Astrophysiker Stephen Hawking. Die Stephen Hawking...

    Chrome für Google Daydream

    Google hat der neusten Chrome Version für Android einen kompletten Support für die Daydream View sowie dem Mirage Solo Headset spendiert. Somit könnt ihr...

    Grabkammer der Königin Nefertari besuchen

    Dank Virtual Reality ist es, möglich an die unterschiedlichsten Orte zu reisen. Sei es ein Ort der komplett erfunden und digital erschaffen wurde oder...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles