Mittwoch, April 8, 2020
More
    Start News Spiele Pavlov für Oculus Quest verschiebt sich

    Pavlov für Oculus Quest verschiebt sich

    Eigentlich sollte First-Person-Shooter Pavlov am 19. Dezember für die Oculus Quest erscheinen. Nun musste Entwickler Dave Villz allerdings bei Twitter bekannt gegeben das sich der Release leider noch bis 2020 verzögern wird.

    Die Ursache für die Verschiebung des Release von Pavlov Lite ist laut eigenen Aussagen Probleme bei „Core Party/Friend Support“ auf Android. Wann nun genau der neue Release Termin ist, das gab Villz noch nicht bekannt. Es ist nur von Anfang nächsten Jahres die Rede.

    Aber nicht nur die Verschiebung des Release gab Villz bekannt, so wird das Spiel auch von Pavlov Lite in Pavlov Shack umbenannt.

    Die Quest-Version des Spiels ist kostenlos, im Gegensatz zur kostenpflichtigen PC-VR-Version. Bisher war es nicht vorgesehen, benutzerdefinierte Server und Karten wie die PC VR-Version zu unterstützen. In einigen Screenshots, die bei Reddit zu sehen sind, scheint es jedoch, dass Villz bestätigt hat, dass die Verzögerung ihm Zeit geben wird, kundenspezifische Server und Karten zu Pavlov Shack hinzuzufügen.

    Wer sich schon über die Weihnachtsfeiertage auf Pavlov gefreut hat, der kann noch etwas Hoffnung haben. Eventuell wird es einen „Soft Launch“ geben. Dabei könnt ihr Pavlov nicht einfach per Oculus Store herunterladen, sondern müsst das Spiel mittels Sideloading auf euer Headset befördern. Zwar nicht die komfortabelste Lösung, aber wohl besser als nichts.

    Zufall

    Space Junkies erscheint nächsten Monat

    Space Junkies ist das neuste Spiel aus dem Hause Ubisoft. Nach langer Zeit des wartens ist es nun endlich soweit und am 26....

    Feelreal Maske – Kickstarter Kampagne und Preise bekannt

    Bereits im Dezember letzten Jahres haben wir euch die Feelreal vorgestellt. Hierbei handelt es sich um eine kleine Maske die an bestehende VR Headsets...

    Arizona Sunshine: Dead Man DLC für Oculus Quest veröffentlicht

    Das bereits vom PC bekannte Dead Man DLC für Arizona Sunshine ist nun auch für die Oculus Quest erschienen. Es ist das erste kostenpflichtige...

    YUR: Verbrannten Kalorien tracken

    Virtual Reality eignet sich nicht nur für die Freizeitbeschäftigung, sondern kann auch beim Abnehmen helfen. Wer den Überblick über seine verbrannten Kalorien haben möchte,...

    Beat Saber bekommt neue Funktionen

    Besitzer eines Oculus Headsets und Beat Saber dürfen sich freuen. Diese bekommen neue Features. Das gab Beat Saber bei Twitter vor einigen Tagen bekannt....

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles