Freitag, Februar 28, 2020
More
    Start News Virtual Reality Sony schließt VR Studio in Manchester

    Sony schließt VR Studio in Manchester

    Mit dem VR Studio in Manchester hat Sony ein eigenes Entwicklerstudio betrieben, welches ausschließlich für VR Titel verantwortlich waren. An sich eine gute Idee, Problem nur das Studio hat nie ein Titel veröffentlicht und nun schließt Sony das Studio.

    Wie Gamesindustry berichtet, wird das Studio in Manchester geschlossen. Es sollte eigentlich AAA-Titel entwickeln doch nun möchte Sony die „Effizienz und operative Effektivität verbessern“. Daher muss das Studio weichen.

    Langsam wird es eng für die Entwickler Studios in England. Zwei wurden bereits vor einiger Zeit geschlossen, nun folgt das Studio in Manchester und dann bleibt nur noch das Media Molecule Studio sowie das London Studio.

    Letzteres ist für Titel wie Blood & Truth verantwortlich. Dies scheint wohl noch nicht auf der Abschussliste zu stehen da man noch vor kurzer Zeit neue Mitarbeiter für das nächste exklusive VR Spiel gesucht hat.

    Nun stellt sich die Frage, wo die Reise hingeht. Wenn Sony weiterhin die eigenen Studios schließt, könnte es bald eng werden für die exklusiven PlayStation VR Titel. Diese sind aktuell noch ein gutes Zugpferd, was PlayStation VR angeht. Schließt Sony nun alle seine Studios und hofft auf externe Entwickler, könnte die PlayStation VR schnell in Vergessenheit geraten.

    Wir hoffen, dass Sony sich einfach fokussieren möchte und statt auf Masse lieber auf wenige aber dafür AAA-Titel setzt.

    Zufall

    OrbusVR: Neue Inhalte angekündigt

    Das Virtual Reality MMORPG OrbusVR erhält in diesem Jahr eine Menge neuer Inhalte. Neben der Fortsetzung der Explore’s League Questreihe, wird es auch eine...

    Oculus Rift für 555 Euro und Oculus Touch für 175 Euro bei Amazon

    Saturn hat aktuell die Oculus Rift sowie Oculus Touch im Angebot für 555€ bzw. 175€ Nun hat auch Amazon mitgezogen und bietet beide Geräte zum...

    Asgard’s Wrath benötigt satte 121GB

    Am 10. Oktober ist es soweit und Asgard’s Wrath ist der neuste Oculus Rift exklusiv Titel den wir spielen können. Nachdem der Release...

    Towers for Tango

    Passend zur Veröffentlichung vom Lenovo Phab Pro 2 hat das neuseeländische Entwicklerstudio Climax „Tower for Tango“ umgesetzt. Hier könnt ihr mittels AR und der...

    Valve entlässt Mitarbeiter

    Valve hat sich von einigen Mitarbeitern aus dem Hardware Team getrennt. Mit dabei auch mindestens ein Mitarbeiter des VR Teams. Das teilte...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles