Dienstag, Juli 16, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Allgemein TPCAST Preis, Kompatibilität und Verfügbarkeit

    TPCAST Preis, Kompatibilität und Verfügbarkeit

    Auf der CES 2017 ist Virtual Reality natürlich ein großes Thema. Auch finden wir einige Hersteller die versuchen das lästige Kabel zu ersetzen. Einer dieser Hersteller ist TPCAST. TPCAST konnte bereits für Kunden aus China bestellt werden. Die restliche Welt hatte leider bisher noch nicht die Möglichkeit dazu.

    Nun hat TPCAST auf der CES weitere Informationen zu TPCAST bekannt gegeben. So wird es mit dem neuen Kopfband von HTC kompatibel sein. Gerade in Verbindung mit den Deluxe Audio Straps ist der Spieler nun Kabelfrei und somit sollte die VR Erfahrung deutlich höher sein.

    Gleichzeitig hat HTC verkündet das man TPCAST bereits im ersten Quartal 2017 weitweit vorbestellen kann und die Auslieferung bereits im zweiten Quartal erfolgt. Preislich soll TPCAST 249 US-Dollar kosten.

    Vorerst wird TPCAST nur für die HTC Vive funktionieren. Ein Support für andere Virtual Reality Headset ist allerdings in Planung.

    Zufall

    TPCast Air für Oculus Quest erschienen

    Mit TPCast Air habt ihr die Möglichkeit eure SteamVR Inhalte drahtlos von eurem PC auf die Oculus Go und Oculus Quest zu streamen....

    LG UltraGear VR – SteamVR Headset

    Das LG an einem VR Headset für SteamVR mit der Lighthouse Technik arbeitet ist schon länger bekannt. Nun sind allerdings erste Patentanträge aufgetaucht, die...

    Megalith für PlayStation VR vorgestellt

    Bereits auf der Paris Games Week ende Oktober hatte Sony einen Trailer von Megalith vorgestellt. Viel mehr gab es zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht...

    Vive und Rift werden zu AR-Brillen

    Dank der ZED mini von Stereolabs könnt ihr eure vorhandene HTC Vive und Oculus Rift in ein hochwertiges Augmented Reality Headset verwandeln. Zwar ist...

    Microsoft kauft The Mage’s Tale Entwicklerstudio

    Microsoft hat mal wieder zugeschlagen und sich direkt zwei neue Entwicklerstudios gekauft. Eins der Entwicklerstudios ist Obsidian Entertainment, welches für Titel wie Fallout New...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles