Valve hat sich von einigen Mitarbeitern aus dem Hardware Team getrennt. Mit dabei auch mindestens ein Mitarbeiter des VR Teams. Das teilte der Reddit Nutzer 2flock bei Reddit mit und Valve hat dies mittlerweile auch offiziell bestätigt.

Wer jetzt befürchtet das es bei Valve große Änderungen gibt, der kann beruhigt sein. Valve Chef Gabe Newell gab per Email Entwarnung. Auch bei Twitter bestätigt Newell das Valve weiterhin unverändert an den eigenen Hardware und Software Projekte arbeitete.

Grund für die Entlassung sei laut Newell nicht mit der Hardware zu tun, sondern viel mehr an den Menschen, die entlassen wurde. Das ist natürlich eine harte Aussage, die Newell da geschrieben hat. Grund könnte aber der Leak im letzten Jahr des Valve VR Headset sein.

Auch ist die Entwicklung an den drei Valve VR Spielen die vor längerer Zeit angekündigt wurde nicht abgesagt. Hier geht die Entwicklung genauso wie bei der Hardware weiter nur eben mit neuem Personal.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here