Donnerstag, April 2, 2020
More
    Start News Virtual Reality VRgineers mit neuem 4K XTAL Headset

    VRgineers mit neuem 4K XTAL Headset

    Auch VRgineers zeigt auf der CES 2020 ihre neuste Version ihres High-End VR Headsets XTAL. Die neuste Version des Headsets bietet pro Auge nun eine Auflösung von 4K und verdoppelt so seine Auflösung.

    Anstatt auf OLED Displays mit 2560 x 1440 Pixel pro Auge zu nutzen, hat man nun auf LC-Displays umgestellt die jetzt 4K beherrschen. Die genaue Auflösung hat man allerdings noch nicht bekannt gegeben.

    Aber nicht nur an der Auflösung hat man geschraubt, so gibt es auch neue Linsen die für eine bessere Lesbarkeit von Texten sorgen sollen. Zudem gibt es nun eine AR-Durchsicht bei der mit Hilfe der verbauten Kameras das Bild der Außenwelt in euer VR Headset angezeigt wird.

    Beim Sichtfeld belässt man es bei VRgineers weiter bei 180 Grad. Das Eyetracking wird nun für ein Foveated Rendering genutzt welches erst den meisten ermöglicht das Headset mit einer ausreichenden FPS Anzahl zu betreiben.

    Ansonsten gibt es nun auch ein verbautes Leap Motion Modul welches dem Headset ermöglicht eure Hände und Finger zu tracken.

    Als Anschluss kommt nun erst mal VirtualLink zum Einsatz. Dieser kombiniert den HDMI und USB Stecker zu einem einzigen und wurde bereits vor längerer Zeit offiziell als Standard beschlossen. Bisher hat VirtualLink allerdings noch keinen Einzug bei VR Headsets von Oculus, HTC und Valve gefunden.

    Preislich müsst ihr für die neue Version vom VRgineers XTAL Headsets rund 8.000 US-Dollar bezahlen. Somit ist es weiterhin eher im Business Bereich zu finden als bei den privaten Nutzern.

    Zufall

    Viveport mit Windows VR Support

    Viveport damals gestartet als ein Store exklusiv für die HTC Vive. Mittlerweile wird aber auch die Oculus Rift unterstützt und am 5. Juni folgt...

    “When we die” simuliert das Sterben

    Irgendwann stellt sich jeder mal die Frage wie es wohl so ist zu sterben. Diese Frage möchte euch „When we die“ beantworten. Der Todessimluator...

    Rez Infinite für Oculus Rift und HTC Vive

    Bereits seit letztem Jahr können Besitzer der PlayStation VR in Rez Infinite zu elektronischer Musik durch die Computer-Welt fliegen und dabei diverse Viren zerstören....

    SteamVR Tracking Update wegen Beat Saber

    Beat Saber ist nicht nur besonders beliebt bei den Spielern, sondern auch eine echte Herausforderung für die Tracking Systeme der einzelnen VR Headsets. In...

    Samsung mit Patent für magnetische VR Controller

    Samsung hat mit der Gear VR eines der Verbreitesten mobilen VR Headset auf dem Markt. Da ist es nicht verwunderlich, das man sich nicht...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles