Samstag, Mai 16, 2020
More
    Start News Zubehör Nvidia RTX 2060 vorgestellt

    Nvidia RTX 2060 vorgestellt

    Auf der CES 2019 wird Nvidia ihre neue Grafikkarten Generation um das Einsteiger Modell RTX 2060 erweitern. Diese kommt auch wie die größeren Modelle mit dem neuen Virtual-Link Anschluss, der speziell für VR Headsets der nächsten Generation gedacht ist.

    Auch die RTX 2060 wird wie die RTX 2070, RTX 2080 und RTX 2080 Ti das Ray Tracing, KI-Rendering beherrschen. Ansonsten verfügt sie über 6 GB RAM und somit 2-4 GB weniger als die größeren Modelle. Im Vergleich zur GTX 1060 soll die Rechenleistung um 60 Prozent gesteigert worden sein und nun vergleichbar mit einer GTX 1070 Ti sein.

    Preislich wird sich die Karte als Founders Edition bei ca. 370 Euro bewegen und ab dem 15. Januar in den Verkauf gehen.  

    Zufall

    Sparc für HTC Vive und Oculus Rift veröffentlicht

    Anfang des Monats angekündigt, ist Sparc nun auch bei Steam und im Oculus Store für die Oculus Rift sowie HTC Vive erschienen. Das ist...

    Netflix Stranger Things: Die VR-Experience für PSVR erschienen

    Bereits vor einiger Zeit angekündigt ist es nun soweit und die Netflix Stranger Things VR Erfahrung hat es auf die PlayStation VR geschafft. Es...

    Oculus erstattet den Kaufpreis einiger Quest Titel

    Wer einen Oculus Go oder Samsung Gear VR Titel gekauft hat, der bekommt bis zum Ende des Jahres die Oculus Quest Version kostenlos....

    Prism das 99 Dollar AR Headset

    Das Augmented Reality interessant sein kann, das zeigt Microsoft mit der Hololens oder auch Meta und Magic Leap. Das Problem der Systeme ist das...

    Doom VFR mit freier Bewegung für PC Spieler

    Ein Update für DOOM VFR steht kurz bevor und bringt einige Verbesserung für die PC Version mit sich. Eins der wohl interessanten Verbesserungen ist...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles