Samsung hat auf der Gestriegen Pressekonferenz auf der CES bekannt gegeben das offiziell 5 Millionen Samsung Gear VR Headsets verkauft haben. Die Nutzer haben damit rund 10 Millionen Stunden 360 Grad Videos konsumiert.

Letztes Jahr(2015) hatte Oculus bestätigt das rund 1 Millionen Nutzer die Samsung Gear VR genutzt habe. Dies bedeutet das innerhalb von einem Jahr rund 4 Millionen neue Besitzer dazu gekommen sind. Dies ist wohl den Bundle Angeboten vom Samsung Galaxy S7 sowie Samsung Galaxy Note 7 auch zuzuschreiben.

Wo Samsung Zahlen nennt, warten wir noch immer auf offizielle Verkaufszahlen von der Oculus Rift, HTC Vive oder der PlayStation VR. Lediglich ist zum PlayStation VR Headset bekannt, das Sony nicht mit diese hohen Verkaufszahlen gerechnet habe.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here