Der Release vom neusten VR-Puzzle-Adventuure-Game A Fishermans‘ Tale von Vertio Games steht fest. Das Spiel wird im Januar 2019 für alle gängigen VR Headset erscheinen. Bedeutet, Besitzer eines PlayStation VR, Oculus Rift, HTC Vive und natürlich auch Windows Mixed Reality Headsets können sich im Januar in den liebevoll gestalteten Puzzle Spiel begeben.

Die Hauptfigur des in Zusammenarbeit mit ARTE entstandenen Spieles ist eine Puppe in Form eines Fischers. Die Spielwelt besteht aus Leuchttürmen, die nach dem Matroschka-Prinzip ineinander verschachtelt sind. Im ‚Einzelspieler-Koop-Gameplay‘ gilt es, den Geheimnissen dieser Welt auf den Grund zu gehen.

Ab Januar 2019 wird das Spiel in den gängigen VR Stores zu finden sein und dabei um die 15€ kosten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here