Facebook baut die eigene AR-Plattform AR Studio weiter aus. Das neuste Feature aus dem Hause Facebook nennt sich AR Target Tracking und soll Filmplakate sowie Poster zum Leben erwecken.

AR Studio von Facebook kann nun Target Tracking

Facebook nennt das neue Feature AR Target Tracking. Damit können die Nutzer einfache 2D Objekte wie Filmplakate scannen und dank AR erwachen diese zum Leben. Das ermöglicht neue Werbemöglichkeiten gerade für Unternehmen. Passend zum Film gab es zum Filmplakat von Ready Player One bereits einen ersten Test.

Laut Facebook wird AR Target Tracking mit diversen Smartphones kompatibel sein und im Frühjahr 2018 für alle Entwickler zur Verfügung stehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here