Mit Asgard’s Wrath vom Entwicklerstudio Sanzaru Games kommt demnächst ein weiterer Oculus Rift exklusiver Titel auf dem Markt. Ihr schlüpft dabei in die Rolle eines aufstrebenden nordischen Gottes Anwärters.

Wie es sich für ein richtiges Rollenspiel gehört, habt ihr im Kampf ein Schwert und Schild. Nicht zu vergessen sind aber auch euren bloßen Fäusten. Mit diesen könnt ihr mittels Zaubersprüche eure Feinde auch im Griff halten.

Natürlich nutzen auch eure Waffen ab daher müsst ihr immer auf nach neuen Waffen suchen. Dabei werdet ihr den ein oder anderen Geheimpfad auch finden, der bereits offen oder erst später zu öffnen ist.

Wer nicht alleine spielen möchte, der kann auf dem Multiplayer Modus zurückgreifen. Wie dieser genau ausschaut, ist bisher noch nicht bekannt.

Ansonsten bietet das Spiel um die 30 Stunden Spielzeit und soll erstmals auf der Game Developers Conférence am 18 bis 22. März präsentiert werden.

Dabei ist Asgard’s Wrath finanziert durch Facebook/Oculus und daher auch exklusiv für die Oculus Rift.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here