Wie es scheint, könnte Beat Saber mit Audica eine Konkurrenz bekommen. Auch wenn das Spiel erst vor einer Woche erschienen ist, gibt es bereits eine größere Modding Szene. So wurde innerhalb Kürzester Zeit ein Editor für Custom Songs geschrieben und die ersten Custom Songs sind bereits veröffentlicht.

Im zugehörigen Discord Channel sind bereits über 500 Mitglieder versammelt, die sich mit dem Thema Audica Modding beschäftigen. Neben einem Song Editor wird auch mit neuen Waffen und neuen Sounds experimentiert.

Wer Audica hat uns selbst einen Custom Song erstellen möchte, der findet bei Github alles Nötige dazu. Für alle anderen ladet euch Custom Songs herunter und probiert sie aus.

Offiziell gibt es für Audica keinen Mod Support und auch Entwickler Harmonix hat bisher noch keine Stellung zu diesem Thema genommen. Aber Beat Saber zeigt wie wichtig ein Offizieller oder Inoffizieller Mod Support für so ein Spiel ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here