Montag, Mai 20, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Spiele Bethesda mit drei neuen VR Spielen

    Bethesda mit drei neuen VR Spielen

    Um 03:30 Uhr deutscher Zeit fand heute Morgen die Bethesda Pressekonferenz im Rahmen der E3 2018 statt. Neben diversen ankündigen hat man auch drei neue Titel für Virtual Reality angekündigt.

    The Elder Scrolls: Blades

    The Elder Scrolls: Blades ist der neuste Ableger der Spielreihe und erscheint für mobile Plattformen wie Android und iOS aber auch für Konsolen, PC sowie mobile und stationäre VR-Headsets. Dabei ist das Spiel kostenlos und bietet eine Crossplay Funktion an.

    Ihr habt in The Elder Scrolls: Blades ganze drei Spielmodi zur Verfügung. Neben den Arena-Modus gibt es noch den Abenteuermodus und einen Kampagnenmodus.

    Erscheinen soll The Elder Scrolls: Blades bereits im Herbst für Smartphones. Wann die weiteren Plattformen folgen, das verrät Bethesda nicht.

    Prey: Mooncrash

    Auch Prey wird demnächst mit VR Headsets spielbar sein. Mit dem DLC Mooncrash wird es zwei VR-kompatible Spielmodi geben. Zum einen TranStar VR einen Escape-Room Modus und Typhone Hunter eine Art Katz-und-Maus Spiel. Ihr tretet gegen eine Alien-Rasse namens Typhons an welches die Form von Gegenstände annehmen kann.

    Das Mooncrash DLC soll bereits in diesem Sommer erscheinen.

    Wolfenstein: Cyberpilot

    Wolfenstein: Cyberpilot spielt zwei Jahrzehnte nach Wolfenstein II: The New Colossus und wurde extra für Virtual Reality entwickelt. Dabei schlüpft ihr in die Rolle eines Hackers der Résistance und müsst die Nazis aus Paris vertreiben.

    Wann und für welche VR Headsets Wolfenstein: Cyberpilot erscheint, verrät Bethesda nicht. Hier ist also warten angesagt.

    Zufall

    Bring to Light: Horror VR Spiel mit KI und Pulsmessung

    Das Entwicklerstudio Red Meat Games bringt mit Bring to Light ein ganz besonderes VR Horror Spiel auf den Markt. Mittels künstlicher Intelligenz und Pulsmessung verspricht das Spiel ein individuelles Spiel Erlebnis für jeden Spieler.

    Doom VFR mit freier Bewegung für PC Spieler

    Ein Update für DOOM VFR steht kurz bevor und bringt einige Verbesserung für die PC Version mit sich. Eins der wohl interessanten Verbesserungen ist...

    Stifled

    Stifled ist ein weiterer Horror Spiel für VR was auf den ersten Blick recht langweilig und einfach ausschaut, aber genau aus der Einfachheit und des doch einzigartigen Spielprinzipes kann Stifled was Horror angeht durchaus überzeugen. Was euch erwartet, erfahrt ihr in den nächsten Sätzen.

    Ready Player One Film spielt 500 Millionen US-Dollar ein

    Die Verfilmung von Ready Player One kann nun nach knappen 3 Wochen im Kino mehr als 500 Millionen US-Dollar einnahmen verzeichnen. Alleine 200 Millionen Dollar kommen aus China.

    The Void stellt Ralph Breaks VR vor

    The Void bekommt mit Ralph Breaks VR noch in diesem Monat passend zum Start des Kinofilms eine neue Attraktion. Entwickelt wurde die neue Attraktion...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles