Auf dem Steam Dev Days im im Oktober gab es bereits den ersten Prototyp des neunen Knuckle Controllers zu sehen. Fast ein Jahr später im Sommer 2017 gingen die ersten Entwicklerkits raus. Bisher gibt es den Knuckle Controller noch nicht zu kaufen. Das fand ein Tüftler wohl doof und hat sicher kurzerhand einen eigenen Knuckle Controller gebaut.

Valve Knuckle Controller im Selbstbau

Zugegeben der Selbstbau Knuckle Controller vom Reddit Nutzer jimmygray_ schaut nicht sonderlich schick aus, dafür kann er aber alle fünf Finger einer Hand tracken. Der unter Dactyl getaufte Prototyp unterstützt dabei das Tracking des Zeige-, Mittel-, Ring- und kleinen Finger und kann somit die exakte Position bestimmen. Als Grundlage für das Tracking funkgiert übrigens ein HTC Vive Controller.

Das Ziel ist es das der Dactyl Controller den original Knuckle Controller simulieren kann. Bis das funktioniert ist es noch etwas hin. Erst einmal möchte jimmygray_ den Controller fertig stellen. Bisher wird der Controller lediglich mit Gummibänder an der Hand befestigt. Erst danach geht es an die Feinheiten der Software.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here