Mittwoch, Mai 22, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Augmented Reality Lenovo Mirage AR Headset katapultiert euch ins Star Wars Universum

    Lenovo Mirage AR Headset katapultiert euch ins Star Wars Universum

    Wie bereits bekannt hat Lenovo auf der IFA eine AR Brille in Zusammenarbeit mit Disney präsentiert. Das auf dem Namen Mirage getaufte AR Headset ermöglicht euch in das Star Wars Universum einzutauchen. Dazu ist im Bundle noch ein Lichtschwert welches als Controller fungiert.

    AR Headset von Lenovo bringt euch ins Star Wars Universum

    Das Lenovo Mirage AR Headset ist kein eigenständiges Augmented Reality Headset, sondern benötigt zum Betrieb ein Smartphone, welches ins Lenovo Mirage AR Headset eingesteckt wird. Entwickelt wurde es in Zusammenarbeit mit Disney und bringt direkt eine passende Star Wars Augmented Reality Erfahrung mit.

    Ihr benötigt für Star Wars Jedi Challenge neben dem Mirage AR Headset noch das Lichtschwert welches als Controller fungiert und einen kleinen Peilsender welches das Tracking ermöglicht. Alles notwendige bis auf das Smartphone gibt es passend zum Weihnachtsgeschäft ab November zu kaufen.

    Habt ihr alles Notwendige, installiert ihr einfach die Jedi Challenges App welche es für Android und iOS gibt. Danach stellt man den kleinen Peilsender vor sich auf den Boden und steckt das Smartphone in das Mirage AR Headset. Nach dem aufsetzen seht ihr weiterhin eure normale Umgebung aber auch euren Gegner vor euch. Das Bild wird mittels eines Spiegels in euer Sichtfeld projiziert. Was bedeutet das euer Smartphone nicht direkt vor euren Augen, sondern oberhalb sich befindet.

    Der kleine Peilsender vor euch auf dem Boden sorgt für das notwendige Tracking. Dieser wird von

    zwei Kameras die im Mirage verbaut sind erfasst und somit die Position im Raum gestimmt. Die Kameras erfassen zudem die Position des Lichtschwertes.

    Aktuell bringt Jedi Challenge drei kleinere Spiele mit sich. Zum einen ein Lichtschwertkampf z. B. gegen Kylo Ren oder Darth Vader, zum anderen ein kleines Strategiespiel und zum Schluss Holoschach.

    Aktuell werden folgende Smartphones unterstützt.
    iPhone 7 Plus, iPhone 7, iPhone 6s Plus, iPhone 6s, Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy S7 edge, Google Pixel XL, Google Pixel, Moto Z.

    Ab dem 1. September könnt ihr das Bundle aus dem Mirage AR Headset, dem Lichtschwert welches auch als Sammlerstück dient und dem Peilsender vorbestellen. Die Auslieferung erfolgt dann bereits im November und ist somit unter anderem ein ideales Weihnachtsgeschenk. Vorausgesetzt natürlich ihr habt das nötige Kleingeld. Lenovo möchte 299 Euro für das Bundle haben.

    Lenovo Star Wars Jedi Challenges Au...

    Preis: 78,00 €


    Partnerlinks - Preise inkl. MwSt. Preisänderungen jederzeit möglich. Angaben ohne Gewähr.

    Zufall

    Viveport Abo mit Gratis Monat

    Viveport ist die Alternative von HTC zu Steam. Hier finden sich ausschließlich VR Spiele / Erfahrungen für die HTC Vive. Bisher ist das Sortiment...

    Kein Mod-Support für Skyrim VR

    Gestern wurde überraschend Skyrim VR für die HTC Vive, Oculus Rift und Windows Mixed Reality Headsets für den 3. April angekündigt. Unsicher war gestern...

    Mirage Solo mit 6DoF-Controller und Mixed Reality

    Das erste und bisher einzige autarke Daydream Headset das Mirage Solo von Lenovo bekommt nachträglich 6DoF-Controller sowie Mixed Reality. Nicht etwa direkt von Lenovo,...

    Sony schließt das Studio der RIGS Entwickler

    Im ersten Moment könnte man meinen, dass Sony schon VR begraben möchte, den wie Gameindustry berichtet, schließt Sony das Guerrilla Games Studio in Cambrdige...

    HTC Vive unterschiedliche Versionen für Konsumenten und Business

    Aktuell bietet HTC bereits eine HTC Vive speziell für den Business Bereich an. Dieses unterscheidet sich allerdings von der Hardware nicht, sondern nur im...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles