Mittwoch, Juli 24, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Allgemein Oculus-Gründer unterstützt Revive-Hack

    Oculus-Gründer unterstützt Revive-Hack

    Exklusiv Titel sind immer etwas ärgerlich besonders wenn die Spiele exklusiv bei Oculus Home erscheinen und eigentlich auch mit der HTC Vive spielbar wären. Das dachte sich wohl auch Jules Blok und hat kurzerhand im April 2016 seinem Revive-Hack vorgestellt. Mit Revive war es nun möglich Spiele die bei Oculus Home gekauft wurden auch mit der HTC Vive und SteamVR zu spielen.

    Palmer Luckey unterstützt Revive mit 2000 US-Dollar monatlich

    Das Oculus von Revive nicht begeistert war, zeigt sich recht schnell nach dessen Veröffentlichung. So hatte Oculus kurzerhand alle seine Spiele mit einem DRM Schutz versehen und so Revive ausgesperrt. Allerdings ist man seitens Oculus schnell wieder zurückgerudert denn diese Aktion ist bei den Nutzern nicht besonders gut angekommen.

    Mittlerweile lässt sich Revive bequem installieren und funktioniert ohne weitere Probleme. Vielleicht könnte Revive bald allerdings überflüssig sein. Unter dem Namen Khronos hat sich eine Gruppe bestehend aus HTC, Valve, Oculus, Sony, Google und Samsung zusammen gefunden und entwickeln mit OpenXR einen offenen Standard für VR Anwendungen.

    Jules Bok hat sich zum Ziel gesetzt genau an OpenXR mit zu arbeiten und hatte dazu eine Patreon-Seite gestartet um finanzielle Unterstützung zu erhalten. Auf der Patreon Seite verkündet Bok auch die 2000 US-Dollar monatliche Unterstützung von Oculus Gründer Palmer Luckey.

    Die großzügige Spende zeigt schön was Luckey von der Politik seines ehemaligen Unternehmens hält. Er hatte 2013 Oculus gegründet und bereits 2014 an Facebook verkauft und schließlich im März 2017 hat er das Unternehmen verlassen.

    Vorheriger ArtikelArizona Sunshine mit Update
    Nächster ArtikelV of War angekündigt

    Zufall

    Bigscreen bekommt weitere 11 Millionen US-Dollar

    Wer gemeinsam mit seinen Freunden über das große weite Internet ein Film in VR schauen möchte, der ist sicherlich auf Bigscreen gestoßen. Das kleine...

    Ghost In The Shell VR Experience

    Am Donnerstag ist die Realverfilmung des Anime Klassiker Ghost in the Shell in den Kinos angelaufen. Immer mehr Kinofilme bekommen zum Start eine VR Experience,...

    Super Mario World in Blocks

    Neben Tilt Brush ist Blocks von Google ein Programm was sich auf das modellieren von 3D-Modellen spezialisiert hat. Was damit alles möglich ist, zeigt...

    Vimeo nun mit 360 Grad Videos

    Das Virtual Reality so langsam im Massenmarkt ankommt, ist ersichtlich. Daher ist es auch nicht verwunderlich, das neben Facebook und YouTube nun auch Vimeo...

    Ghostbuers VR

    Laut der offiziellen Ghostbuster Facebook-Seite soll heute im Laufe des Tages eine VR Erfahrung unter den Namen Ghostbusters VR: Now Hiring für das PlayStation...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles