Wenn es um Social VR Apps geht, ist Rec Room mittlerweile wohl das größte seiner Art. Dabei deckt es die VR Headsets Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR ab und durfte nun verkünden das die Social VR Anwendung für 1 Millionen VR Headsets installiert wurde.

Bei der Zahl von 1 Millionen handelt es sich um die Installation von Rec Room für unterschiedliche VR Headsets. Somit sollten eigentlich Doppel Accounts ausgeschlossen sein. Daher ist die Zahl doch erstaunlich.

Grund für diese große Verbreitung ist sicherlich der Preis von Rec Room. Den die komplette Virtuelle Social Plattform ist kostenlos für alle der Headsets verfügbar. Das lockt natürlich zum Ausprobieren ein. Was aber auch bedeutet das die aktive Userzahl nicht 1 Millionen beträgt. Viele werden es einfach mal ausprobiert haben und dann wieder deinstalliert haben.

Zudem habe man mehr als 400.000 private Räume in denen sich Nutzer treffen können. Die beliebtesten dieser Räume wurden mehr als 300.000 mal besucht.

Im Vergleich zu Altspace VR welches lange Zeit als das meist genutzt Social VR Netzwerk war, konnte im Sommer 2017 lediglich 35.000 aktive Nutzer verzeichnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here