Rec Room gehört zu einen der wohl beliebtesten Social VR Games, die es aktuell gibt. Erst im Januar konnte man die Marke von einer Million installierte Versionen feiern. Darauf ruht sich das Entwicklerstudio Against Gravity allerdings nicht aus. Daher ist eine Version für die bald erscheinende Oculus Quest bereits in Arbeit.

In einer Frage-Antwort Runde bei YouTube, erzählte Cameron Brown der als Kreativdirektor bei Against Gravity arbeitet das man Rec Room so weit, wie möglich verbreiten möchte. Er sagt, dass man das Rec Room Logo auf der Oculus Connect 5 in Bezug mit der Oculus Quest zu sehen war.

Genauer scheint er allerdings nicht sagen zu dürfen. Beim YouTube Video ist beim entscheidenden Satz eine Fehlermeldung eingebaut. Nach der Unterbrechung sagt er weiter „Das ist ein großer Job für uns. Wir sind ein kleines Team und kämpfen über unserer Gewichtsklasse.”

Zu 100 % wissen wir es also nicht ob Rec Room für die Oculus Quest, erscheint, wir können aber zu 99,99 % davon ausgehen dass es der Fall sein wird. Bisher gibt es Rec Room nur für die Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here