Start News Spiele Rez Infinite für Oculus Rift und HTC Vive

Rez Infinite für Oculus Rift und HTC Vive

Bereits seit letztem Jahr können Besitzer der PlayStation VR in Rez Infinite zu elektronischer Musik durch die Computer-Welt fliegen und dabei diverse Viren zerstören. Am Schluss jeder Arena erwartet dem Spieler wie soll es anders sein ein Endboss.

Rez Infinite für HTC Vive und Oculus Rift

Nun hat Enhance Games eine passende Umsetzung für die HTC Vive und Oculus Rift bei Steam und Oculus Home veröffentlicht.

„Wir freuen uns riesig, Rez beziehungsweise Rez Infinite für den PC zu veröffentlichen. Es hat eine Weile gedauert, aber dafür haben wir jetzt die ultimative Version“, sagt der Gründer von Enhance Games und Rez-Erfinder Tetsuya Mizuguchi. „Mit 4k-Support, bis zu doppelter Texturqualität, erweiterten Grafikeinstellungen und verschiedenen Controller-Optionen wollen wir das Spiel einem ganz neuen Publikum näherbringen, das Rez entweder noch nie erlebt hat, oder es schon lange nicht mehr gespielt hat. Außerdem kann es endlich auch mit Oculus Rift und HTC Vive in Virtual Reality gespielt werden.“ Enhance Games hat zudem angekündigt, dass Rez Infinite noch dieses Jahr für Google Daydream erscheinen wird.

Der Digital Deluxe DLC „enthält den digitalen Area-X-Sampler mit sieben Tracks von Hydelic (mit vier brandneuen Tracks der Area X), einen digitalen Auszug des Rez Infinite Retrospective Artbook, das von iam8bit produziert und dort exklusiv verkauft wird, über 20 Desktophintergründe und ein Set aus originalen RezAvataren.“

Features (laut Hersteller):

  • Das ultimative Paket: Area 1 bis 5 des klassischen Rez wurden komplett remastert und ein völlig neues, freies Flugerlebnis wurde mit Area X hinzugefügt.
  • Rez in höchster Auflösung: Uneingeschränkte Spielauflösung und die bis zu doppelte Texturauflösung ermöglichen messerscharfe Visuals.
  • Verbesserte Soundscapes: Die unvergleichliche Musik und Soundeffekte von Rez sind als 3D-Audio umgesetzt.
  • Optionale Virtual Reality: Das gesamte Spiel kann nun entweder im Desktop Modus oder in VR mit HTC VIVE oder Oculus Rift gespielt werden.
  • View-Modus: Spieler können sich durch das Drücken der V-Taste in ihrer Umgebung umsehen oder besondere Momente einfangen. Wird im Desktop-Modus gespielt, kann man sich mit dem linken Joystick oder der Maus bei gedrückter linken Maustaste umsehen, in VR geht dies durch das simple Drehen des Kopfes. Mit einem erneuten Drücken der V-Taste kann der Modus wieder verlassen werden.

Ihr könnt Rez Infinite bei Steam und Oculus Home für 24,99 Euro kaufen. In den ersten zwei Wochen gibt es noch einen Rabatt in höhe von 20€ sowie den Digital Deluxe DLC kostenlos dazu.

Rez Infinite

Preis: 24.99€


Preisänderungen jederzeit möglich. Angaben ohne Gewähr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here