Bethesda hat sich die Kritik der Spieler angenommen und hat mit dem Update 1.03 eine sanfte Drehung für Nutzer der PlayStation VR und den Move Controllern eingebaut. Natürlich gibt es neben der sanften Drehung auch noch weitere Verbesserungen, die das Update mit sich bringt.

Skyrim VR – Update 1.03 bringt sanfte Drehung für Move Controller

Gerade die PlayStation VR Version von Skyrim VR lässt sich nicht nur mit dem DualShock 4 Controller spielen, sondern auch mit den Move Controllern. Gerade bei der Steuerung mit den Move Controller haben sich viele an der Snap-Drehung gestört. Hierbei können die Nutzer mittels eines Tastendrucks sich um einen einstellbaren Winkel drehen. Dies hilft zwar gegen Übelkeit, mindert allerdings die Immersion. Mit dem neusten Update auf 1.03 ist es nun möglich sich mit gedrückter Taste in einer flüssigen Bewegung zu drehen.

Auch hat Bethesda die Möglichkeit gegeben das ihr die Waffe links und das Schild rechts halten könnt. So sollen gerade Linkshänder deutlich besser im Kampf werden. Alle weiteren Änderungen gibt es direkt bei Bethesda im Skyrim-VR Forum.

Skyrim - Virtual Reality Edition - [PlayStation 4]

Preis: 49,99 €


Partnerlinks - Preise inkl. MwSt. Preisänderungen jederzeit möglich. Angaben ohne Gewähr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here