Gute und schlechte Nachrichten für Besitzer eines Vive Wireless Adapter und einer AMD Ryzen Besitzer. Wie Vive nun angekündigt hat, wird es eine Lösung für das Problem im Zusammenspiel zwischen den Ryzen CPU und dem Vive Wireless Adapter geben.

Allerdings fällt die Lösung nicht so aus wie viele Besitzer hoffen. Anstatt die Kombination lauffähig zu machen, hat Vive angekündigt das man auch außerhalb des üblichen Rückgaberechtes den Adapter zurückgeben kann. Etwa über den offiziellen Händler wo ihr den Adapter gekauft habt oder direkt über Vive. Voraussetzung für die Rückgabe ist die Rechnung und der Nachweis das ihr eine AMD Ryzen CPU besitzt.

Wir haben mehrere Berichte über die Ryzen-Inkompatibilität mit dem Vive Wireless Adapter gesehen und untersuchen diese aktiv. Unsere aktuellen Daten zeigen, dass dies bei einer Teilmenge von Ryzen-basierten PCs der Fall ist. Unsere Untersuchung wird einige Zeit in Anspruch nehmen, da wir mit mehreren Komponentenherstellern zusammenarbeiten, um die Ursache zu ermitteln.

Wir werden die Community informieren, wenn wir mehr darüber erfahren.

In naher Zukunft werden wir unsere Spezifikationen aktualisieren, um zu zeigen, dass bestimmte Ryzen-PCs ein Kompatibilitätsproblem haben.

Darüber hinaus werden unsere Kundendienstmitarbeiter ab dem 19.11. Ryzen-bezogene Retouren unserer Handelspartner und vive.com außerhalb der typischen Rückgabefenster akzeptieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here