Das Jahr 2017 ist vorbei und nach Steam veröffentlicht auch Sony eine Liste mit den Umsatzstärksten VR-Titel aus dem PlayStation Store in 2017. Wenig überraschend ist Platz eins wie auch bei Steam Job Simulator.

Umsatzstärkste PSVR Titel

  1. Job Simulator
  2. SUPERHOT VR
  3. PlayStation VR Worlds
  4. I Expect You To Die
  5. Batman: Arkham VR
  6. The Elder Scrolls V: Skyrim VR
  7. Fruit Ninja VR
  8. Keep Talking and Nobody Explodes
  9. Until Dawn: Rush of Blood
  10. Driveclub VR

Unter den Top 10 befinden sich natürlich viele Klassiker. Diese hatten auch ein Jahr Zeit um Umsatz zu generieren. Daher ist es nicht verwunderlich das The Elder Scrolls V: Skyrim VR nur auf Platz 6 zu finden ist. So ist das beliebte Spiel ja auch erst im November erschienen. Bleiben die Verkaufszahlen wie bisher werden wir wohl ende 2018 den Titel deutlich weiter oben sehene.

Wer sich jetzt allerdings fragt wo die Titel Farpoint und Resident Evil 7 sind, hier werden wohl die meisten Spieler auf die Disc Version gesetzt haben. Dadurch sind die Verkaufszahlen im PlayStation Store natürlich geringer und daher tauchen diese nicht in den Top 10 auf. Was bei Farpoint wegen des Aim-Controllers noch verständlich ist, wundert bei Resident Evil 7 doch. Allerdings sind Titel wie Superhot VR, I Expect You To Die oder Fuit Ninja VR ja auch nur reine Digitale Titel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here