Aktuell gibt es die HTC Vive Pro nur als Headset Only und somit eher als Upgrade gedacht. Das wird sich ab morgen allerdings ändern. HTC bringt ein entsprechendes Vive Pro Starter Kit heraus welches neben der HTC Vive Pro noch zwei Vive Controller und zwei Basisstationen beinhaltet.

HTC Vive Pro Starter Kit ab 5. April

HTC hat für viel Verwirrung gesorgt da man die HTC Vive Pro bisher lediglich ohne Zubehör angeboten hat. Wer also sich eine Vive Pro kaufen wollte uns bisher noch keine HTC Vive hatte, musste sich für knapp 500€ passende Vive Controller und Basisstationen dazu kaufen.

Wie HTC selbst sagt, wollte man zuerst nur Leute erreichen die eine HTC Vive bereits haben und auf die HTC Vive Pro upgraden wollen. Nun hat man sich allerdings dazu entschlossen ab morgen den 5. April auch ein entsprechendes Starter Set anzubieten. Hier ist neben der HTC Vive Pro noch zwei Vive Controller sowie zwei Basisstationen jeweils in Version 1.0 von SteamVR enthalten.

Das HTC Vive Pro Starter Kit wird es ab dem 5. April für 1178€ geben und beinhaltet noch 85€ Viveport Guthaben sowie ein Viveport-Subscription für ein volles Jahr.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here