Die Oculus Rift wird zum Open Source Projekt. Zwar nicht komplett, aber immerhin die Oculus Rift DK2. Alles notwendige wie CAD-Daten, Firmware oder die entsprechende Dokumentation gibt es nun kostenfrei bei Github für jedermann zum Herunterladen.

Oculus Rift DK2 wird Open Source Hardware

Die DK2 war für Oculus sowie allgemein für Virtual Reality ein großer Meilenstein in der Entwicklung Consumer tauglichen VR Headsets. Von der DK2 konnte Oculus unglaubliche 100.000 Stück verkaufen. Zwar sind 100.000 im Vergleich zu den aktuellen Verkaufszahlen von PlayStation VR noch sehr gering, so war die DK2 aber immerhin eine Entwicklerversion und hat das Thema Virtual Reality erst so richtig in den Fokus der Consumer gemacht.

Seit dem 10.10.2017 ist alles was ihr benötigt um euch eine eigene Oculus Rift auf den Stand der DK2 nachzubauen auf Github als Open Source Projekt kostenlos zum Herunterladen. Neben den CAD-Daten, Artwork, Firmware, die optischen Tracker gibt es auch eine ausführliche Dokumentation.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here