Anfang der Woche gab es Gerüchte das bereits dieses Jahr die PlayStation 5 erscheinen könnte und direkt passende VR Hardware beinhaltet. Ein neuer Bericht nun geht allerdings davon aus das wir frühestens 2020 mit der PlayStation 5 rechnen können.

PlayStation 5 erst 2020

Bereits seit 2013 gibt es die PlayStation 4 und die PlayStation 4 Pro wird jetzt auch schon 2 Jahre alt. Es wird also langsam zeit für einen Nachfolger. Da passt die Aussage von SemiAccurate anfang der Woche ganz gut das wird dieses Jahr noch eine PlayStation 5 erwarten können. Wie man aus Insider-Informationen erfahren habe, seien erste Dev-Kits bereits an Entwickler verschickt worden.

Jason Schreier von Kotaku wiederum beruft sich auf seine Informationen aus Entwicklerkreisen und geht daher davon aus das die PlayStation 5 frühestens 2020 erscheinen wird. Diese Informationen stammen von zwei Entwicklern, die wohl einen genauen Plan von den Plänen von Sony hätten.

Wir können also noch beruhigt eine PlayStation 4 Pro kaufen. So schnell wird also wohl keine PlayStation 5 erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here