Mittwoch, Juni 23, 2021
More
    StartNewsAllgemeinRec Room sammelt 5 Millionen US-Dollar ein

    Rec Room sammelt 5 Millionen US-Dollar ein

    Against Gravity die Entwickler von Rec Room haben bekannt gegeben, das die neuste Finanzierungsrunde erfolgreich war. Es konnten ganze 5 Millionen US-Dollar von Sequoia, First Round, Acequia, Vulcan, Maveron, Anorak, Betaworks, und The VR Fund eingesammelt wurden. Somit wird Rec Room auch weiterhin Update kommen und das ganze bleibt natürlich auch kostenlos.

    Mitgründer Nick Fajt teilte in einem Interview letzten Monat gegenüber UploadVR mit das die Monetarisierung von Rec Room keine aktuell wichtige Rolle für das Entwickler Studio hat.

    Die Finanzierungsrunde hilft dabei Rec Room weiterhin kostenlos zu betreiben und im Konkurrenzkampf mit den Social VR Apps AltSpace oder VRChat mitzuhalten.

    Derzeit ermöglicht Rec Room es Freunden, sich online mit personalisierten Avataren zu treffen und mit Spiele wie Paintball, Disc-Golf und Dodgeball die Zeit zu vertreiben.

    Auch 2017 möchte Against Gravitiy Rec Room mit vielen weiteren Update versorgen, damit es nicht langweilig wird. Im eigenem Blog zeigt Rec Room was bereits an Rec Room gemacht wurde und was geplant ist. Mit „The Quest“ könnt ihr gemeinsam mit Freunden gegen Feinde kämpfen und Gegenstände suchen.

    Wir sind gespannt wie sich Rec Room entwickelt und halten euch natürlich auf dem laufenden.

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles