Dienstag, Dezember 10, 2019
More
    Start News Spiele Rollercoaster Tycoon Joyride für PSVR von Atari

    Rollercoaster Tycoon Joyride für PSVR von Atari

    Die Firma Atari sollte eigentlich fast jedem ein Begriff sein. So war Atari früher einer der größten Hersteller von Spielhallenautomaten, Heimvideospielsysteme, Heimcomputer aber auch hat man bei Atari eigene Spiele entwickelt. Auch 2018 gibt es eine Retro Spielekonsole von Atari und auch das ein oder andere Spiel. Nun wagt Atari den Weg in den VR Bereich und bringt mit Rollercoaster Tycoon Joyride einen exklusiven Titel für die PlayStation VR auf den Markt.

    Atari bringt Rollercoaster Tycoon Joyride auf die PlayStation VR

    Atari schafft es auch nach den vielen Jahren immer wieder mit einer kleinen Überraschung wieder Gesprächsthema zu werden. Was beachtlich ist da Atari bereits 1972 gegründet wurde und somit wohl einer der wenigen Unternehmen ist die es bis jetzt geschafft haben zu überleben.

    Nun wagt man sich bei Atari in den Virtual Reality Markt und veröffentlicht vorerst exklusiv den Titel Rollercoaster Tycoon Joyride für die PlayStation VR. Wie der Name bereits verrät, geht es hier dabei um das Erstellen und Pflegen eines eigenen Vergnügungsparks.

    Viel mehr gibt es an Informationen allerdings noch nicht. Atari hat für die GDC 2018 die vom 19. März bis zum 23. März stattfindet weitere Informationen zum Spiel angekündigt.

    Wir hoffen das Atari eine Umsetzung in VR deutlich besser umsetzt, als es vergleichbare Titel es bisher geschafft haben. Immerhin wird Rollercoaster Tycoon Joyride mit und ohne VR spielbar sein.

     

    Zufall

    Facebook baut neuen Oculus Campus

    Jetzt möchte es Facebook aber wissen. Laut Bloomberg entsteht südlich von San Francisco ein 75.000 Quadratmeter großer Oculus Campus der ausschließlich für...

    Stellenausschreibungen bei PlayStation

    Auch wenn die PlayStation VR zu einer der meist Verkauftesten VR Headset gehört, muss Sony weiterhin schauen das ausreichend guter Content zur Verfügung steht...

    500 Unternehmen möchten Lighthouse Tracking verwenden

    Valve hat sich dazu entschlossen die Lighthouse Tracking Technologie freigeben und jeder darf eigene Hardware mit der Technik entwickeln. Einzige Voraussetzung ist das man...

    Raw Data mit einer Million US-Dollar Umsatz

    Was Entwicklerteam von Survios hat es laut diversen Medien geschafft innerhalb von einem Monat eine Millionen US-Dollar Umsatz mit dem VR-Titel Raw Data zu...

    „Rogue One” mit Hilfe von VR-Technologie gedreht

    Regisseur Gareth Edwards hat gerne die Kamera bei Dreharbeiten selbst in der Hand. Problem gerade bei „Rogue One“ war das der größte Teil des...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles