Space Junkies ist das neuste Spiel aus dem Hause Ubisoft. Nach langer Zeit des wartens ist es nun endlich soweit und am 26. März erscheint der neue Schwerelosigkeits Shooter für die PlayStation VR, HTC Vive und Oculus Rift.

Es wird mit 1v1, 2v2 und Free-for-all-Modi sowie sechs verschiedenen Karten starten. Im Laufe der Zeit werden in mehreren Updates neue Modi, Karten und Waffen eingeführt.

Auf dem PC verwendet Space Junkies die jeweiligen Motion Controller der einzelnen Headsets. Auf PSVR wird das Spiel jedoch nur DualShock 4 mit einem „einzigartigen Navigationssystem“ verwenden. Dies liegt wahrscheinlich an den Tracking-Beschränkungen mit der Kamera von PSVR. DualShock-Steuerungen verwenden jedoch die Sixaxis-Bewegungssteuerung.

Mehrere Testphasen werden vor dem Launch stattfinden, einschließlich einer Open Beta über alle Plattformen. Spieler können sich unter folgendem Link anmelden, um an den geschlossenen Tests teilzunehmen: https://betasignup.ubisoft.com/sjreg/LogIn

„Wir sind mehr als begeistert vom Space Junkies-Start und können es kaum erwarten, dass die Spieler in diesen raketenstarken, Laser-Pistolenheld-Bonanza-Weltraum springen“, erklärt Adrian Lacey, Producer bei Ubisoft Montpellier. „Die Möglichkeit, auf PlayStation VR zu veröffentlichen, ist eine großartige Nachricht für unsere Spieler, und wir prüfen die Unterstützung zusätzlicher Headsets, um das Erlebnis der Space Junkies in Zukunft noch mehr Menschen zugänglich zu machen.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here