Donnerstag, August 6, 2020
More
    Start News Allgemein Valve's Tracking Technologie ohne Lizenzgebühr

    Valve’s Tracking Technologie ohne Lizenzgebühr

    Wie Valve bekannt gegeben hat, wird es die SteamVR Lighthouse Tracking Technologie ohne Lizenzgebühren für andere Unternehmen freigeben, somit können diese neue Controller und andere Objekte erstellen.

    Das Funktionsprinzip der SteamVR Lighthouse Tracking ist recht simpel. Ein oder Zwei Lighthouse Stationen senden Laserstrahlen in den Raum. Diese werden dann von den Sensoren des Controllers oder des Headset empfangne und entsprechend ausgewertet.

    Es fallen zwar keine Lizenzgebühren an, so muss man allerdings einen Workshop bei Valve absolvieren. Dieser kostet stolze 2975 US-Dollar. Diese sind aber im Vergleich zu laufenden Lizenzgebühren recht gering.

    Es wird also wohl in absehbarer Zeit eine Reihe von weiteren Controller wie z. B. Tennisschläger, Waffen oder alles andere wo es unpraktisch wäre den Valve Controller anzuheften.

     

    Vorheriger ArtikelDream Flight
    Nächster ArtikelNosulus Rift Experience von Ubisoft

    Zufall

    Valve kauft 3D Audio Spezialist Impulsonic

    Was viele bei Virtual Reality vergessen ist ein guter Sound. Erst mit einem guten Sound kann man richtig in die virtuelle Welt eintauchen. Da...

    The Walking Dead: Our World: Ortsbasiertes AR Spiel

    Wenn es Zombies geht, so ist The Walking Dead wohl einer der bekanntesten und erfolgreichsten Serien dieses Genres. Nun gibt es erste Bilder und...

    Firewall: Zero Hour mit Operation Nightfall Update

    Firewall: Zero Hour war im letzten Jahr der große Shooter Titel für die PlayStation VR. Nach mehreren kleineren Updates, folgt mit Operation: Nightfall nun...

    VR-Fitnessgerät

    Unter den ganzen VR-Titel gibt es auch, den ein oder anderen Titel, der einen ordentlich ins Schwitzen bringt. Solche Kandidaten sind z. B. Superhot...

    Fast Travel Games arbeitet an Oculus Quest Titel

    Die Oculus Quest, steht kurz vor der Einführung und natürlich braucht das neue autarke Headset auch entsprechende Launchtitel. Wie Fast Travel Games nun angekündigt...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles