Dienstag, Dezember 7, 2021
More
    StartNewsAllgemeinVirtuelles Geocaching mit Destinations

    Virtuelles Geocaching mit Destinations

    Im neusten Update von Valves Destinations gibt es neben zwei neuen Umgebungen, euren Avatar zu individualisieren auch das neue „Cache Finder Tool“.

    Mit dem neuen Cache Finder Tool könnt ihr in diversen Welten verstreute neue Gegenstände suchen. Mit diesen lassen sich eure Avatare aufhübschen. Die Quests werden wöchentlich aktualisiert. Sollte mal etwas dabei sein, was ihr nicht benötigt, könnt ihr es über den Steam Marktplatz tauschen.

    Wer schon immer mal eine Drohne fliegen möchte, kann dies mittels einer Fernbedienung tun. Auch für Künstler ist etwas Neues dabei. So habt ihr nun einen Airbrush-Pinsel wie man ihn bereits aus Tilt Brush kennt.

    Auch wenn Destinations von Valve kommt, so ist es neben der HTC Vive auch mit der Oculus Rift oder OSVR kompatibel. Um allerdings in den vollen Spielgenuss zu kommen benötigt ihr zwingend einen Motion Controller wie die HTC Vive Controller oder die Oculus Touch.

    Destinations gibt es kostenlos bei Steam

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles