Sonntag, Mai 17, 2020
More
    Start Review Zubehör VRCover Oculus Go im Test

    VRCover Oculus Go im Test

    Wie jedes VR Headset hat auch die Oculus Go das Problem das, wenn man selbst viel schwitzt oder noch andere als man selbst die Oculus Go verwendet, dieses schnell unangenehm werden kann, wenn es um den Punkt Hygiene geht.

    Die Oculus Go sitzt direkt am Kopf und nimmt somit den ganzen Schmutz und Schweiz den man so von sich abgibt auf und speichert ihn überaus gut. Zwar ist der verwendete Schaumstoff im Gegensatz zu Oculus Rift nicht so dick und saugfähig, allerdings wird es trotzdem recht schnell unhygienisch.

    VRCover Oculus Go Gesichtspolster

    Aber es gibt ja zum Glück die Firma VRCover die mittlerweile für jedes gängige VR Headset eine Alternative anbietet so auch für die Oculus Go.

    Da jedes VR Headset anders ist, benötigt es auch immer ein spezielles System. So auch für die Oculus Go. Hier wird nicht nur ein kleines Stück Schaumstoff ersetzt, sondern ihr nehmt den kompletten Stoff Einsatz der Oculus Go heraus und ersetzt ihn durch eins von VRCover.


    VRCover Oculus Go Einsatz

    Dieser Einsatz von VRCover verfügt über kleine Klettflächen an denen ein gepolstertes aus Kunstleder bestehendes Gesichtspolster befestigt wird. Vorteil dieses Gesichtspolsters ist es, das ihr es ganz bequem reinigen könnt und es sich nicht mit Schweiz vollsaugt wie das Originale.


    VRCover Oculus Go Klettflächen

    Sollte das Gesichtspolster doch einmal nicht mehr euren Anforderungen genügen, könnt ihr ganz einfach ein Ersatzpolster bestellen.

    Bei unserem Exemplar löst sich leider eines der kleinen Klettflächen vom Einsatz ab wodurch das Gesichtspolster an dieser Stelle nicht mehr hält. Hier sind die Klettverschlüsse nur am Einsatz geklebt. Wir hätten uns hier eine bessere Methode gewünscht.

    Bis auf diesen kleinen Punkt, ist die Verarbeitung wie immer Top und macht die ganze Oculus Go im Alltag bei mehreren Personen sauberer.


    VRCover für Oculus Go

    Für rund 32€ ist der Spaß natürlich nicht ganz günstig, wir empfehlen es aber eigentlich für jedes VR Headset sich ein VRCover zu holen.

    Zufall

    Beat Saber und Subpac ermöglichen Gehörlosen das spielen

    Beat Games versucht die eigene Spielerzahl weiterhin zu steigen. Diesmal hat man sich eine Gruppe von Personen vorgenommen, die bisher nicht in den vollen...

    Oculus Store mehr als 100 Millionen US-Dollar Umsatz

    Auf der Oculus Connect 6 hat Mark Zuckerberg persönlich ein paar Zahlen präsentiert. So wurde über alle Plattformen Hinweg im Oculus Store von den...

    Fove 0 Vorbestellungen eröffnet

    Nun ist es soweit und ihr könnt euch das Eye-Tracking VR Headset Fove 0 in Schwarz oder Weiß für 549 US-Dollar Vorbestellen. Kommt ihr...

    Saturnz Barz von Gorillaz mit VR Musikvideo

    Mit Virtual Reality lassen sich nicht nur beeindruckende Welten in Spiele erschaffen oder eine virtuelle Reisen unternehmen, sondern auch Musik auf eine ganz neue...

    Oculus Go mit Fixed Foveated Rendering

    Die Nutzer wollen immer höhere Auflösungen bei den VR Headsets haben und die Industrie versucht den Wünschen der Nutzer nachzukommen. Was allerdings viele nicht...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles