Donnerstag, August 22, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Augmented Reality ARCore - AR SDK von Google

    ARCore – AR SDK von Google

    Mit ARKit hat Apple gezeigt, dass man auch ohne spezielle Hardware wie Tango mit aktuellen Smartphones durchaus beachtliche Augmented Reality Anwendungen entwickeln kann. Das hat Google sich natürlich nicht auf sich sitzen lassen und präsentiert mit ARCore nun ein passendes SDK für Android Smartphones und Tablets. Für ARCore wird lediglich ein Android 7 Nougat vorausgesetzt und aktuell läuft es z. B. schon auf dem Samsung Galaxy S8 oder dem Google Pixel Smartphone. Bis ende des Jahres sollen weitere Modelle von z. B. Huawei, LG, Asus und andere folgen.

    ARCore ermöglicht AR Anwendungen für Android Smartphones

    ARCore von Google ist eine direkte Reaktion auf ARKit von Apple. Auch wenn iOS 11 noch nicht veröffentlicht ist, so spielen viele Entwickler bereits mit dem ARKit herum und produzieren teilweise beeindruckende AR Anwendungen. Mit ARCore könnte Google noch einmal eine größere Gruppe als Apple mit ARKit erreichen. So gibt es doch erheblich mehr Android Smartphones als iPhones. Einzige Voraussetzung für ARCore ist ein Android 7.

    Wie auch schon Android basiert auch ARCore auf Java und OpenGL. Sowie gibt es Plugins für Unity und Unreal. Eine noch experimentelle Browser-Version ermöglicht zudem das Entwickeln von AR Anwendungen bequem aus dem Browser heraus.

    Auf GitHub gibt es alles, was ihr benötigt, um mit ARCore eigene Anwendungen zu entwickeln. Wer hingegen einfach nur schauen möchte was ARCore kann, der kann sich in der Galerie umschauen.

    Zufall

    Firewall: Zero Hour mit Operation Nightfall Update

    Firewall: Zero Hour war im letzten Jahr der große Shooter Titel für die PlayStation VR. Nach mehreren kleineren Updates, folgt mit Operation: Nightfall nun...

    Adobe übernimmt Allegorithmic

    Adobe hat per Newsletter die Übernahme von Allegorithmic angekündigt. Allegorithmic ist der Hersteller des Substance-Toolset für Texturen und Materialien, welches auf der...

    Spiele mit den Gedanken steuern dank Neurable

    Neurable möchte das Problem der Fortbewegung in Virtual Reality ändern. Dazu konnte es nun 2 Millionen US-Dollar an Investitionen einsammeln, um die Entwicklung voran...
    video

    Darknet

    Beim Puzzle-Strategie-Mix Darknet müsst ihr euch auf der GearVR oder der Oculus Rift mit Hilfe von Viren, Würmer, Exploits oder Hydras den Weg durch...

    Marvel VR: Guardians of the Galaxy Star-Lord und Gamora

    Marvel Power United VR bekommt zwei weitere bekannte Charaktere spendiert. So wird man Peter Jason Quill alias Star-Loard und Gamora aus Guardians oft he...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles