Dienstag, Juni 2, 2020
More
    Start News Spiele Beat Saber wird bunter

    Beat Saber wird bunter

    Bald könnt ihr euch eure Beat Saber Erlebnisse nach wünschen individualisieren. Beat Games kündigte bei Twitter einen Farbmalkasten für das Spiel an, mit dem ihr eure Notenblöcke und Lichteffekte nach belieben einfärben könnt.

    Erscheinen wird der Farbeditor für BeatSaber für die PC Version vom Spiel, die Oculus Quest Version und auch für die PlayStation VR Version. Somit können alle BeatSaber sich ihr Spiel anpassen.

    Wann allerdings der Farbeditor genau kommt, das verrät Beat Games nicht. Er soll lediglich im nächsten Update mitgeliefert werden.

    Zufall

    Oculus Quest mit Sprachbefehle und AMD-Support für Oculus Link

    Oculus hat angefangen das Firmware-Update 12.0 für die Oculus Quest zu verteilen. Es bietet allerdings doch einiges mehr als nur das neue Handtracking. So...

    Sony nicht auf der E3 2019

    Nach der Absage der PlayStation Experience muss nun auch die E3 dran glauben. Nächstes Jahr wird Sony zum ersten mal keine Pressekonferenz im Rahmen...

    Starblood Arena Server werden abgestellt

    Schlechte Nachrichten für Starblood Arena Fans. Wie die Entwickler WhiteMoon Dreams bekannt geben müssen, werden die Server am 25. Juli abgestellt. Somit ist kein...

    Race The Sun bekommt PlayStation VR Support

    Es ist immer löblich wenn Entwickler für bereits erschiene Spiele einen PlayStation VR Support nachreichen. Ist dieser zudem auch noch gut umgesetzt und kostenlos...

    V of War angekündigt

    Das Black Shark Studio spendiert uns mit V of War noch dieses Jahr ein weiteren Shooter der für die HTC Vive, Oculus Rift und...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles