Montag, Juni 17, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Virtual Reality HTC Vive Pro Eye vorgestellt

    HTC Vive Pro Eye vorgestellt

    Die Pressekonferenz von HTC Vive ist vorbei und eine Neuigkeit ist die HTC Vive Pro Eye. Eine überarbeitete HTC Vive Pro die zusätzlich mit Eye Tracking daher kommt, richtet sich laut HTC hauptsächlich für den Business Einsatz und ist nicht für den Consumermarkt gedacht.

    Dank des Eye Tracking sollen Unternehmen und Entwickler bessere Erkenntnisse erhalten wie ihre VR Anwendung bei den Nutzern ankommt. Zudem ermöglicht das Eye Tracking ein Foveated Rendering, welches die Performance einzelner VR Anwendungen deutlich verbessert.

    Die HTC Vive Pro Eye erscheint im zweiten Quartel dieses Jahr. Der Preis ist bisher noch nicht bekannt, sollte allerdings wohl für die meisten privat Anwender zu hoch ausfallen.

    Zufall

    Überarbeitetes Daydream View

    Passend zum kürzlich vorgestellten neuem Google Pixel 2 sowie Pixel 2 XL hat Google auch die Daydream View optimiert. Neben neuen Farben hat man...

    NextVR mit Drag Racing Rennen

    Der VR Streaming Anbieter NextVR baut sein Portfolio weiter aus und bietet in einer Kooperation mit der National Hot Rod Assocation kurz NHRA 2019...

    Minecraft AR angekündigt

    Microsoft hatte auf der gestrigen Keynote eine kleine Überraschung für alle Fans des Klötzchen Spiels Minecraft. So wird das beliebte Spiel den Weg aufs...

    Gorn Giant Update

    Auch wenn das Spielprinzip von Gorn recht einfach ist, so gehört es doch zu den erfolgreichsten Spiele für VR. Nun haben die Entwickler dem...

    Holografischen Display von Light Field Lab

    Was muss man tun um mal eben 7 Millionen US-Dollar Kapital zu erhalten und dann nur nach ein paar Monaten nach Gründung der Firma?...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles