Auch im Mai liefern sich HTC Vive und Oculus Rift ein Kopf an Kopf rennen, wenn es um die Nutzerzahlen bei Steam Usern geht. Zeit lang war die HTC Vive vorne aber durch diverse Preissenkungen konnte die Oculus Rift Anfang des Jahres die HTC Vive überholen. Allerdings holt die HTC Vive wohl dank der Vive Pro wieder auf und ist nun knapp hinter der Oculus Rift.

Der Abstand zur Oculus Rift konnte die HTC Vive / HTC Vive Pro auf nur noch 0,79 % verkleinern. Im letzten Monat lag der Abstand hingegen noch bei knappen 4 %. Ein Grund warum die HTC Vive trotz teureren Preis aufholen konnte, liegt sicherlich in der HTC Vive Pro aber auch der Preissenkung der HTC Vive auf gerade einmal 599€ im Vergleich zur ehemaligen 799€.

Die Windows Mixed Reality Headsets konnte auch ein paar neue Nutzer gewinnen und liegt mit 5,89 % allerdings deutlich hinter den beiden Konkurrenten. Es bleibt also spannend ob auch in den nächsten Jahren sich die Oculus Rift und HTC Vive ein Kopf an Kopf rennen liefern oder sich ein VR Headsets endgültig durchsetzen kann.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here