Dienstag, Juli 16, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Virtual Reality Neues 5K Videoformat für VR Videos vorgestellt

    Neues 5K Videoformat für VR Videos vorgestellt

    Mobile VR Headsets wie die Oculus Go eignen sich ideal, um bequem 360 Grad Videos anzuschauen. Allerdings hapert es meist an der Bildqualität. Ein neues Video Format speziell für 360 Grad Videos von John Carmack soll dies ändern. Das neue Videoformat hat eine Auflösung von 5K x 5K bei 60 Bilder Pro Sekunde und soll der neue Standard für 360 Grad Videos werden.

    Bei Twitter kündigte Carmack das neue Video Format, an welches für die Oculus Go und für neuere Gear-VR Smartphones erschein soll. Ob das neue Videoformat auch 3D beherrscht, verrät uns Carmack leider nicht.

    Eins der ersten Videos mit dem neuen Video Format soll das 2016 von Oculus Story Studios erscheinende Video Henry werden. Dieses soll als eigenständige App veröffentlicht werden und laut Carmack „sehr groß“ werden. Wann wir Henry in 5K x 5K sehen können, ist leider noch nicht bekannt.

    SourceVRODO

    Zufall

    Asynchronous Reproject in aktueller Stean VR Beta

    Oculus hat vor einiger Zeit mit Asynchronous Timewarp ein Verfahren vorgestellt wo der letzte Frame beibehalten wird und das aktuelle Frame ersetzt. Dabei wird...

    Trinity 360 Grad Serie

    Mit Trinity bringt und das VR-Studio Unlimted eine neue Science-Fiction-Serie speziell für Virtual Reality. In Trinity sind alle Menschen durch Androiden ersetzt worden welche...

    ANTVR Mix – Hybrid AR/VR Brille

    Bisher gibt es etwa VR Headsets oder AR Headsets. Das möchte das chinesische Unternehmen ANTVR ändern, und zwar mit dem ANTVR Mix Headset. Es...

    Viveport mit 5 Spiele für 1€

    Wer im Besitz eines Viveport Abos ist, der kann sich freuen. Wie Vive bekannt gegeben hat, könnt ihr für lediglich 1 Euro euch jeweils...

    Lenovo VR: Virtual Reality Headset für Windows 10 vorgestellt

    Microsoft hatte letztes Jahr auf einer Pressekonferenz nebenher verkündet das man mit mehrer Partnern an eigenen VR Headsets arbeiten würde. Lenovo ist nun einer...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles