Mittwoch, November 11, 2020
More
    Start News Augmented Reality Nreal Light bekommt Hand- und Fingertracking

    Nreal Light bekommt Hand- und Fingertracking

    Der Start des neusten AR Headsets der Nreal Light steht kurz bevor. Nun hat man bekannt gegeben, dass man neben der Steuerung per Smartphone auch ein Handtracking integrieren wird.

    Das Handtracking stammt dabei aus dem Hause Clay AIR und wird in das eigene Nreal Betriebssystem Nebula integriert. Somit ist das Nreal Light neben der Hololens und der Magic Leap 1 das nächste AR Headset, welches mit Hand- und Fingertracking die Steuerung ermöglicht.

    Das Tracking von Clay AIR basiert dabei auf KI-Algorithmen die Hände und Finger in Echtzeit erkennen und tracken können. Somit lassen sich Zeige-, Wisch-, Greif- und Zoomgesten ganz einfach und bequem nutzen.

    Für das Tracking muss die Nreal Light allerdings weiterhin per USB-C Kabel mit einem Smartphone verbunden sein. Zudem benötigt das Smartphone einen Snapdragon-Chip der Baureihe 855 oder 865, um ein flüssiges Tracking zu ermöglichen.

    Zufall

    Moss kommt für Oculus Rift und HTC Vive

    Die kleine Abenteurer Maus Moss aus dem gleichnamigen PlayStation VR Spiel ist durchaus beliebt. Wie der Entwickler Polyarc Games nun bei Twitter verkündete, wird...

    Entspannen mit Magenta VR

    Das Wetter wird schlechter, die aktuelle Lage ist angespannt. Was gibt es da Besseres als sich das VR-Headset aufzusetzen und zu entspannen?...

    Borderlands 2 VR

    Mit Borderlands 2 VR ist eine VR Umsetzung des vor sechs Jahren erschienen Ego-Shooters erschienen. Wir haben uns das Spiel für euch...

    PlayStation mit vier Titel aus Asien in Europa

    In Schanghai fand die Chinajoy Expo statt und Sony hat dort vier bereits im Asiatischen raum erschienene PlayStation VR Titel auch für den Westen...

    StarBlood Arena kostenlos im Januar

    Zwar können sich nicht jeden Monat Nutzer mit einer PlayStation VR und passenden PlayStation Plus Abo auf ein kostenloses VR Spiel freuen, aber im...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles