Samstag, Juli 4, 2020
More
    Start News Virtual Reality Vive Ecosystem Conference komplett in VR

    Vive Ecosystem Conference komplett in VR

    Auch die Vive Ecosystem Conference (VEC) findet wegen des Coronavirus nicht statt. Aber anstatt die Konferenz komplett abzusagen, hält HTC diese einfach in VR ab.

    Unter dem Namen Virtual Vive Ecosystem Conference kurz V2EC findet die erste Virtuelle Konferenz am 19. März um 2:30 Uhr deutscher Zeit statt. Das Ganze kann über die Engange Plattform in VR sowie außerhalb von VR angeschaut werden. Sie wurde von Immersive VR Education entwickelt und bietet eine spezielle Plattform für Workshops und Vorträge.

    Auch wenn die Vive Ecosystem Conference primär für den chinesischen Markt gedacht ist, so dürften wir dieses Jahr einige neues zu der neuen Vive Cosmos Produktfamilie sowie den neuen Vive Pro Eye Paketen zu sehen bekommen.

    Zufall

    Ghost Giant erscheint diesen Frühjahr für PlayStation VR

    Es ist schon eine Weile her, dass wir von Ghost Giant gehört haben. Der PlayStation VR Exclusiv Titel wurde erstmals auf der...

    Lens für PlayStation VR veröffentlicht

    Mit Lens hat es ein neuer Video-Player den Weg auf das PlayStation VR Headset gefunden. Bei Lens könnt ihr über einer Bibliothek 360 Grad-Videos...

    PlayStation mit vier Titel aus Asien in Europa

    In Schanghai fand die Chinajoy Expo statt und Sony hat dort vier bereits im Asiatischen raum erschienene PlayStation VR Titel auch für den Westen...

    Trover Saves the Universe mit kostenlosem DLC

    Das beliebte Spiel Trover Saves The Universe von Justin Roiland, dem Mitschöpfer von Rick und Morty, erhielt ein kostenloses DLC mit dem Namen...

    Valve entwickelt 3 vollständige VR Spiele

    Das Valve an eigenen VR Titel arbeitet ist nicht verwunderlich und auch seit der Aussage von Gabe Newell letztens bestätigt. Nun hat Gabe Newell...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles