Donnerstag, September 17, 2020
More
    Start News Spiele Oculus Quest: Guardian wird Bund und schlauer

    Oculus Quest: Guardian wird Bund und schlauer

    Das Guardian System der Oculus Quest scheint demnächst ein Update zu erhalten, welche es anpassbar und schlauer werden lässt.

    Beim Guardian handelt es sich um das Sicherheitsbegrenzungssystem der Oculus Quest und der Oculus Rift. Wenn ihr mit eurem Headset oder euren Controllern durch das virtuelle Gitter kommt, leuchtet dieses auf und signalisiert euch so das ihr aufpassen solltet und demnächst eine Wand euch erwartet.

    Bisher leuchtet das Guardian System in einem hellblau auf. Mit einem neuen Update werdet ihr die Farbe selbst einstellen können. Diese Funktion ist nicht neu und gab es schon früher für Entwickler, ist dann aber komplett verschwunden und wird nun erneut eingeführt.  

    Eine weitere nützliche Funktion wird „Playspace Scan“ sein. Hier kontrolliert die Oculus Quest, ob im Bereich des Guardian sich Objekte befindet und euch dann warnt. Bisher ist es erst einmal nur einen nützlichen Hinweis, wenn ihr das Guardian doch einmal etwas zu groß gestaltet habt, wenn ihr das Guardian doch einmal etwas zu groß gestaltet habt.

    Es könnte aber auch ein erster Anlauf von Oculus sein um ein vollautomatisches Guardian zu implementieren inkl. Warnung, wenn sich im Spielverlauf sich Objekte in das Guardian abgesteckte Spielfeld bewegt.

    Zufall

    Mario Kart VR in London gestartet

    Wer einmal Mario Kart VR ausprobieren möchte, der muss nun nicht mehr nach Japan fliegen, sondern es reicht bereits ein Flug nach Londen. In...

    Catan VR – Für Oculus Rift und Gear VR veröffentlicht

    Eigentlich für den Dezember 2017 angekündigt, ist nun endlich Catan VR für die Oculus Rift und Samsung Gear VR erschienen. Bei Catan VR handelt...

    Beat Saber und Subpac ermöglichen Gehörlosen das spielen

    Beat Games versucht die eigene Spielerzahl weiterhin zu steigen. Diesmal hat man sich eine Gruppe von Personen vorgenommen, die bisher nicht in den vollen...

    HTC Vive für 555 Euro

    HTC hat den Preis der HTC Vive vor kurzem erst von 899 Euro auf regulären 699 Euro gesenkt und MediaMarkt hat am Wahlsonntag den...

    Stardust Odyssey: Weltraum Shooter vorgestellt

    Ein weiterer PlayStation VR Titel, den Sony im State of Play Livestream zeigte ist Stardust Odyssey. Bis auf einen kleinen Ausschnitt hat man...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles