Freitag, Oktober 18, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Allgemein Raw Data mit einer Million US-Dollar Umsatz

    Raw Data mit einer Million US-Dollar Umsatz

    Was Entwicklerteam von Survios hat es laut diversen Medien geschafft innerhalb von einem Monat eine Millionen US-Dollar Umsatz mit dem VR-Titel Raw Data zu erwirtschaften. Laut den Berichten haben 20% der aktuellen HTC Vive Besitzer das Spiel gekauft. Nimmt man 40 US-Dollar als Preis, wurde das Spiel also gut 25.000 mal verkauft. Dies bedeutet also auch das es aktuell 125000 Vive Besitzer gibt.

    Raw Data von Survios stand bereits zum Start als VR-Titel im Verkaufsrang auf Steam ganz oben und das wo es sich nicht um eins der günstigen VR-Titel handelt.

    Survios hatte im Jahr 2014 ein Investment in Höhe von 4 Millionen US-Dollar erhalten. Diesen 4 Millionen US-Dollar ist nur zu verdanken, das wir in den Genuss von Raw Data kommen.

    Aktuell hat Survios 16 Vollzeitangestellte, die an dem Spiel arbeiten. Rechnen wir Lohnkosten und zusätzliche Kosten zusammen, wird von dem Umsatz nicht viel übrig bleiben. Es sollte aber reichen, um die Entwicklung weiterzuführen und neue Spiele und Projekte in Angriff zu nehmen.

    Vorheriger ArtikelSpace Pirate Trainer
    Nächster ArtikelVacate the Room

    Zufall

    Oculus Quest Update verbessert die Chromecast Funktion

    Das neuste Oculus Quest Update dürfte die Leute freuen die ihr Erlebnis mit anderen Teilen wollen. Es werden nur mehr Chromecast Geräte unterstützt und...

    HTC Vive kabellos mit TPCAST

    Das größte Problem was die aktuellen VR Headset haben, ist das nervige Kabel. So wird der Benutzer immer wieder aus der Virtuellen Welt gerissen...

    Qualcomm 835 VR Entwicklerkit verfügbar

    Qualcomm hatte bereits vor einiger Zeit ein Referenzdesign eines autarken VR Headsets vorgestellt. Das bedeutet ihr benötigt nicht wie bei der HTC Vive oder...

    Google Daydream View und Pixel Smartphones vorgestellt

    Daydream View Google hat soeben seine beiden neuen Smartphones und sein eigenes Google Daydream VR-Headset vorgestellt. Das Headset ist komplett in Stoff eingepackt. Geliefert wird...

    Guardian Boundary Editor Anpassung des Spielbereichs

    Wer mit der Oculus Rift schon einmal Guardian eingerichtet hat, wird schnell merken das dies zwar funktioniert aber nicht gerade schön ausschaut. Dies fällt...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles