Montag, Juni 17, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Spiele Resident Evil 7 mit 2 weiteren DLC

    Resident Evil 7 mit 2 weiteren DLC

    //Update
    Heute war es nun soweit und die beiden neuen DLC fürs Resident Evil 7 sind erschienen. Not a Hero ist wie bereits angekündigt kostenlos und End of Zoe gibt es für 15 Euro oder kostenlos für Besitzer der Gold/Deluxe Version oder des Season Pass.

    //Update vom 28.09.2017
    Da wir nicht mehr lange auf das kommende DLC Not a Hero warten müssen, gibt es nun auch passend knappe 3 Minuten welches uns das Gameplay des kommenden DLC zeigt.

    //Ursprünglicher Artikel vom 06.09.2017
    Resident Evil 7 war eins der ersten AAA-Titel, die unter anderem für Virtual Reality entwickelt wurden. Capcom hatte bereits zum Release angekündigt, das es mehrere DLC gibt. Von den drei angekündigten DLC sind bereits 2 erschienen und am 12. Dezember nach fast einem Jahr erscheint auch das dritte DLC. Als kleines Weihnachtsgeschenk gibt es dann auch direkt am gleichen Tag ein viertes DLC.

    Resident Evil 7 mit zwei weiteren DLC

    Am 12. Dezember ist es endlich soweit und zusammen mit der Gold Edition von Resident Evil 7 veröffentlicht Capcom mit End of Zoe und Not a Hero direkt 2 DLC.

    Bei End of Zoe schlüpft ihr in die Rolle von Zoe und erfahrt wie es am Ende des Hauptspiels mit der Tochter, der Bakers weitergeht. Dazu werdet ihr komplett neue Sumpfgebiete erkunden können wo auch komplett neue Gegner auf euch warten. Das DLC End of Zoe ist in der Gold Edition enthalten oder für 14,99 Euro im PlayStation Store zu erwerben. Wer sich den Season-Pass gegönnt hat, erhält das DLC kostenlos.

    Bei Not a Hero spielt ihr Chris Redfield nach der eigentlichen Geschichte des Hauptspiels. Was euch erwartet, ist bisher nicht bekannt. Allerdings erforscht ihr auch hier wie schon bei End of Zoe DLC eine komplett neue Gegend mit neuen Gegnern. Das DLC wird kostenlos für jegliche Resident Evil 7 Version erscheinen.

     

     

     

    Zufall

    video

    Tactical Haptics erhält 2.2 Million US-Dollar für Haptischen VR Controller

    Tactical Haptics hatte bereits 2013 bei Kickstarter versucht einen Motion Controller auf Basis von Razer Hydra mit haptischen Feedback für den Benutzer zu entwickeln....

    Varjo VR-1 ab sofort mit hochauflösenden Display verfügbar

    Varjo ist ein weiterer VR Headset Hersteller. Er kommt aus Finnland und bringt mit der Varjo VR-1 ein Headset auf dem Markt bringen, welches...

    ARZombi Zombie Apokalypse danke ARKit

    Egal ob als Serie wie The Walking Dead, als Virtual Reality Spiel wie Resident Evil 7 oder eben als Augmented Reality Spiel wie ARZombi,...
    video

    Starblood Arena für PlayStation VR angekündigt

    Aus dem Hause San Diego Studios wurde ein neues Mech-Shooter Spiel „Starblood Arena“ für die PlayStation VR angekündigt. Starblood Arena für PlayStation VR angekündigt Starblood Arena...

    Eisfischen in Facebook Spaces

    Wenn es um Thema Angelspiele geht, scheiden sich ja die Geister. Wer einmal in VR angeln möchte, der kann dies nun in Facebook Spaces tun und dort mit Freunden eine Runde Eisfischen gehen.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles