Dienstag, Juli 16, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Spiele Resident Evil kommt in VR-Arcades

    Resident Evil kommt in VR-Arcades

    Auch wenn wir Resident Evil 7 in VR wohl niemals mit der Oculus Rift oder HTC Vive sehen werden, so ist Virtual Reality für Capcom nicht abgeschrieben. Mit Biohazard: Valiant Raid hat Capcom einen neuen VR Titel im Sortiment der allerdings für VR-Arcades gedacht ist.

    Gemeinsam mit drei weiteren Spielern werdet ihr in Biohazard: Valiant Raid als Umbrella Spezialeinheit in ein geheimes Labor entsendet, um den dort ausgebrochenen Virus zu untersuchen. Wie es sich für Resident Evil gehört, ist euer Einsatz dann doch etwas aufregender als noch zuerst gedacht.

    Spielen könnt ihr Biohazard: Valiant Raid ab dem 19. Juli im Plaza Capcom Ikebukuro Store in Tokio. Wer Japanisch kann, der findet auf der offiziellen Seite mehr Details.

    Zufall

    Fallout 4 VR, Skyrim VR und Doom VFR mit Erscheinungstermin

    Wer auf AAA-Titel für VR wartet, der kann sich freuen. Bethesda arbeitet aktuell ja bereits seit längerer Zeit bekannt an den drei VR Titel...

    PlayStation 5 wohl doch nicht dieses Jahr

    Anfang der Woche gab es Gerüchte das bereits dieses Jahr die PlayStation 5 erscheinen könnte und direkt passende VR Hardware beinhaltet. Ein neuer Bericht...

    Insta360 Titan: Erste 11K Standalone VR Kamera vorgestellt

    Auch Insta360 nutzt die Gelegenheit der CES und stellt mit der Insta360 Titan ihre neuste 360 Grad Kamera vor. Diese richtet sich an...

    HTC Vive Cosmos erhält FCC Zulassung

    Als HTC das Vive Cosmos VR Headset angekündigt hat, war die erste Vermutung das es sich hierbei um eine autarkes VR Headset handelt....

    Steam Summer Sales mit VR Titeln

    Wer bei den aktuellen Temperaturen lieber drinnen bleiben will, der sollte bei Steam einmal schauen. Dort findet aktuell bis zum 9. Juli der große...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles