Mittwoch, September 18, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Spiele Space Pirate Trainer Arena - Lokaler Multiplayer vorgestellt

    Space Pirate Trainer Arena – Lokaler Multiplayer vorgestellt

    Von I-Illusions kommt mit Space Pirate Trainer Arena eine Fortsetzung ihres beliebten VR Waveshooters. Diesmal wird es allerdings ein lokaler Multiplayer Shooter für die Oculus Quest.

    Ihr habt richtig gelesen. Bei Space Pirate Trainer Arena handelt es sich um einen lokalen Multiplayer Shooter der für lagerhallengroße Spielbereiche entwickelt wurde. Anstatt auf komplizierte Trackingmethoden und Headsets zu setzen, hat man sich für die Oculus Quest entschieden.

    Wie ihr im Trailer seht, spielt ihr gegen andere Mitspieler die auch physisch vor euch weglaufen oder euch jagen. Das Ganze funktioniert auf einer Spielfläche von zehn mal zehn Meter und benötigt neben den Oculus Quest nur noch ein Wlan Netzwerk.

    Das Tracking übernimmt die Oculus Quest selbstständig und synchronisiert sich mit den anderen Spielern, sodass eure Position auch bei euren Mitspielern korrekt erscheint.

    „Wir glauben an die zusätzliche Immersion durch 1:1-Übertragung von Bewegung in Virtual Reality”, sagt der Studiogründer Dirk Van Welden. “Es gibt null Bewegungsübelkeit und fühlt sich unglaublich real an.”

    Die Technologie ist keine eigene Entwicklung von I-Illusions, sondern sie basiert auf frei verfügbare Software. Dass die Oculus Quest sich ideal für solche Art von lokalen Multiplayer Spiele eignet, zeigte Oculus bereits auf der Oculus Connect 5. Oculus arbeitet an genau der gleichen Technologie und nennt das ganze Multi-Quest Tracking.

    Wann Space Pirate Trainer Arena erscheint und für welchen Preis, das ist noch nicht bekannt. Zu hoffen ist nur dass es kein exklusiver Titel für VR Arcades wird, sondern auch Private Nutzer das Erlebnis mit Freunden erleben können, wenn sie die notwendige Hardware haben.

    Zufall

    HTC Vive Cosmos: Auflösung bekannt

    Nun hat HTC also auch die Auflösung ihres neuem VR Headsets der Vive Cosmos bekannt gegeben. Das neuste VR Headset wird mit einer...

    Pimax 8K Auslieferung verzögert sich

    Wer sich damals bei Kickstarter eine Pimax 8K gesichert hat und bisher noch keine erhalten hat, der wird sich noch weiter gedulden...

    ARCore Update 1.6 veröffentlicht

    Google hat mal wieder an ARCore geschraubt und verteilt aktuell die Version 1.6 seines Frameworks für Augmented Reality Anwendungen.Das Update verspricht verbessertes...

    Zip Now London nun mit VR Erfahrung

    Immer mehr Firmen versuchen ihre bisherigen Attraktionen mit Virtual Reality noch einmal zu verbessern. Sei es die Achterbahnfahrt oder die Wasserrutsche. Wer in London...

    Valve ohne VR Update zur GDC

    Die Game Developer Conference ist eigentlich die ideale Möglichkeit um neue Spiele und Hardware vorzustellen. Viele tun dies auch wie z. B. Oculus. Daher...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles