Mittwoch, Mai 22, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Spiele Spice and Wolf VR erscheint später als geplant

    Spice and Wolf VR erscheint später als geplant

    Spicy Tails ist ein japanisches Studio welches letzte Jahr erfolgreich eine Kickstarter und Campfire Kampagne abgeschlossen hat um den Anime Spice and Wolf VR zu finanzieren. Geplant war der Release im Mai, nun verkündete man allerdings eine kleine Verzögerung. Der Anime wird nun erst am 3. Juni erscheinen.

    Im Twitter-Account von Spice Tails erklärten Sie dass die HTC Vive, Oculus Rift und Oculus Go die ersten VR Headsets sein werden, die in den Genuss von Spice and Wolf VR kommen werden. Das Studio hat bereits gesagt, dass auch die PlayStation VR und Oculus Quest kommen werden. Ein genaues Datum gibt es allerdings nicht. Lediglich Sommer 2019 wurde genannt.

    Spice and Wolf VR folgt der Geschichte des Originalromans mit einem 25-jährigen Reisehändler namens Kraft Lawrence. Als er in der Stadt Pasloe hält, stößt er auf eine Wolfsgottheit namens Holo, die über 600 Jahre alt ist. In Gestalt eines 15-jährigen Mädchens – mit Ausnahme von Schwanz und Ohren eines Wolfes – will sie sich ihm anschließen, damit sie die Welt sehen und schließlich in ihre Heimat zurückkehren kann.

    Auf Kickstarter wollte man damals lediglich umgerechnet ~ 63.000 Euro sammeln. Das Ziel war innerhalb von 24 Stunden geschafft und nach der 40 tägige Kampagne standen ~245.000 Euro auf dem Zettel.

    Aber Spicy Tails ist nicht neu im VR Geschäft. So hat das Studio Anfang 2018 mit Projekt Lux für die HTC Vive ihren ersten VR Anime Titel veröffentlicht.

    Zufall

    Pixel Ripped erscheint für PlayStation VR

    Pixel Ripped gab es bereits 2015 für die Oculus Rift DK2. Lange war nicht bekannt, ob das Spiel weiterentwickelt wurde. Die 2015 gestartete Kickstarter...

    LEGO Hidden Side – 8 neue AR Bausätze

    Auch der Klötzchen Hersteller LEGO geht mit der Zeit und bringt gleich 8 neue Augmented Reality Bausätze aus der Serie Hidden Side auf...

    Acer möchte StarVR aufgeben

    StarVR steht vor dem Aus. Das berichtet das taiwanische online Magazin Digitimes. Acer, die die Mehrheit an StarVR besitzen, möchte seine Anteile an dem...

    Trains VR

    Wer Rätsel Spiele mag und dazu noch ein Fan von Modelleisenbahnen ist, der sollte sich unbedingt Trains VR für die Oculus Go und Samsung...

    Unity oder Unreal wer macht das Rennen?

    Aktuell gibt es zwei große Entwicklungsumgebungen, die für VR Spiele eingesetzt wird. Zum einen haben wir Unity und zum anderen Unreal. Welche die meist...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles